Das aktuelle Wetter Dortmund 4°C
Eichlinghofen

Neuer Angriff auf Eichlinghofer Schulbus

21.06.2012 | 06:00 Uhr
Neuer Angriff auf Eichlinghofer Schulbus
Schon beim ersten Versuch, die Schulbuslinie nach Menglinghausen zu kippen, protestierten Eltern und Kinder gegen diese Pläne. Foto: Klaus Pollkläsener

Eichlinghofen.   Die Verwaltung will in einer Dringlichkeitsentscheidung druchdrücken, dass der Schulbuis von Eichlinghofen nach Menglinghausen gekappt wird – zum Ärger von Olaf Radtke. Der bisherige Ratsvertreter reklamiert eine intensive Beteiligung der politischen Gremien, um dem Elternwillen gerecht werden zu können. Denn die Schulpflegschaft voetiert gegen jede Einschränkung.

Die Verwaltung unternimmt einen neuen Versuch, die Schulbuslinie von Eichlinghofen nach Menglinghausen zu kappen. Nach Schulende soll der Bus die Grundschul-Kinder nicht mehr nach Menglinghausen fahren. Das wird nun in einer Vorlage dem Landesbeauftragten Harald Heinze für einen Dringlichkeitsentscheid vorgelegt.

„Ein Unding“, ärgert sich Olaf Radtke, bisheriger Ratsvertreter und Frontmann der SPD in Menglinghausen. Er kritisiert, dass die Schulverwaltung ausgerechnet die „Rat-lose“ Zeit ausnutze, um eine unpopuläre Entscheidung durchzudrücken.

Weder der Schulausschuss noch die Bezirksvertretung könnten gehört werden. Der Landesbeauftragte für Dortmund kenne die Vorgeschichte gar nicht ausreichend und solle nun eine „hoppla-hopp Entscheidung“ gegen den erklärten Elternwillen treffen.

Als besonders ärgerlich wertet Olaf Radtke bei diesem neuen Vorstoß, dass die Schulverwaltung damit nun ihre eigenen Versäumnisse kompensieren wolle: Schon beim ersten Versuch die Schulbuslinie zu kappen, sei dies rechtswidrig an den Gremien vorbei geschehen. Danach sollte der Politik bis Ende 2011 eine Entscheidungs-Vorlage an die Hand gegeben werden. Dass dies nun in den beratungsfreien Zeitraum falle, findet Radtke empörend.

Eine Entscheidung könne gewiss bis zur Konstituierung der neuen Bezirksvertretung und des neuen Rates warten, ist Jurist Radtke überzeugt. Die Schulpflegschaft der Eichlinghofer Grundschule habe einhellig die Einstellung des Schulbusverkehrs auch für den Nachmittagsbereich abgelehnt. Ihr sei eine intensive Beteiligung der Gremien versprochen worden. Angesichts von lediglich 10 000 € Einspareffekt im Jahr gehe die Sicherheit der Kinder vor.

Katrin Kroemer



Kommentare
Aus dem Ressort
Dortmunds ältester Wasser-Hochbehälter verschwindet
Speicher-Relikt
Er hat seine Schuldigkeit getan. Der alte Hochbehälter an der Buswendestelle an der Berghofer Straße. Von 1899 bis 2004 hat er dafür gesorgt, dass es in Berghofen und Umgebung keinen Mangel an Frischwasser gab. Jetzt verschwindet das Relikt.
Vorweihnachtlicher Einkauf in festlichem Ambiente
Candle-Ligth-Shopping
Festlich geschmückte Geschäfte, große Laternen auf dem Gehweg und Kerzen, wohin das Auge reicht. Im Ortskern von Aplerbeck steht am Donnerstag (4. 12.) das zweite Candle-Light-Shopping auf dem Programm.
Lerncoaching für überforderte Schüler
Helene-Lange-Gymnasium
Das Turbo-Abitur G 8 katapultiert die Schüler mit rasanten Tempo aus der Kindheit in die Verantwortung für ein erwachsenes Leben. Viele von ihnen leiden unter Versagensangst. Am Helene-Lange-Gymnasium helfen zwei Lehrerinnen, den Schülern die Angst vorm Scheitern zu nehmen.
So soll die Phoenix-Halle zur Popkultur-Hochburg werden
Pläne für Phoenix-West
Die Phoenix-Halle soll zur europaweit angesagten Konzert-Location werden: Am Dienstag wurden die konkreten Pläne vorgestellt, wie Konzert- und Clubleben für bis zu 3600 Menschen nach Hörde gebracht werden sollen. Hinter dem neuen Betreiber der Halle steht die Firma von vier Giganten der deutschen...
Neuer Ameisenbären-Nachwuchs im Zoo
Fotostrecke
Es gibt wieder Nachwuchs bei den Ameisenbären im Zoo. Die kleine Karina kam am 17. Oktober als Ameisenbär-Baby Nummer 62 zur Welt. In unserer Bilderstrecke zeigen wir Fotos vom dem zuckersüßen Nachwuchs mit der langen Nase.
Fotos und Videos
Nachwuchs bei den Ameisenbären
Bildgalerie
Fotostrecke
Rundgang durch die Phoenix-Halle
Bildgalerie
Fotostrecke
Neues Wohnen im Denkmal
Bildgalerie
Fotostrecke
Gasleck in Barop
Bildgalerie
Fotostrecke