Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Eichlinghofen

Neuer Angriff auf Eichlinghofer Schulbus

21.06.2012 | 06:00 Uhr
Neuer Angriff auf Eichlinghofer Schulbus
Schon beim ersten Versuch, die Schulbuslinie nach Menglinghausen zu kippen, protestierten Eltern und Kinder gegen diese Pläne. Foto: Klaus Pollkläsener

Eichlinghofen.   Die Verwaltung will in einer Dringlichkeitsentscheidung druchdrücken, dass der Schulbuis von Eichlinghofen nach Menglinghausen gekappt wird – zum Ärger von Olaf Radtke. Der bisherige Ratsvertreter reklamiert eine intensive Beteiligung der politischen Gremien, um dem Elternwillen gerecht werden zu können. Denn die Schulpflegschaft voetiert gegen jede Einschränkung.

Die Verwaltung unternimmt einen neuen Versuch, die Schulbuslinie von Eichlinghofen nach Menglinghausen zu kappen. Nach Schulende soll der Bus die Grundschul-Kinder nicht mehr nach Menglinghausen fahren. Das wird nun in einer Vorlage dem Landesbeauftragten Harald Heinze für einen Dringlichkeitsentscheid vorgelegt.

„Ein Unding“, ärgert sich Olaf Radtke, bisheriger Ratsvertreter und Frontmann der SPD in Menglinghausen. Er kritisiert, dass die Schulverwaltung ausgerechnet die „Rat-lose“ Zeit ausnutze, um eine unpopuläre Entscheidung durchzudrücken.

Weder der Schulausschuss noch die Bezirksvertretung könnten gehört werden. Der Landesbeauftragte für Dortmund kenne die Vorgeschichte gar nicht ausreichend und solle nun eine „hoppla-hopp Entscheidung“ gegen den erklärten Elternwillen treffen.

Als besonders ärgerlich wertet Olaf Radtke bei diesem neuen Vorstoß, dass die Schulverwaltung damit nun ihre eigenen Versäumnisse kompensieren wolle: Schon beim ersten Versuch die Schulbuslinie zu kappen, sei dies rechtswidrig an den Gremien vorbei geschehen. Danach sollte der Politik bis Ende 2011 eine Entscheidungs-Vorlage an die Hand gegeben werden. Dass dies nun in den beratungsfreien Zeitraum falle, findet Radtke empörend.

Eine Entscheidung könne gewiss bis zur Konstituierung der neuen Bezirksvertretung und des neuen Rates warten, ist Jurist Radtke überzeugt. Die Schulpflegschaft der Eichlinghofer Grundschule habe einhellig die Einstellung des Schulbusverkehrs auch für den Nachmittagsbereich abgelehnt. Ihr sei eine intensive Beteiligung der Gremien versprochen worden. Angesichts von lediglich 10 000 € Einspareffekt im Jahr gehe die Sicherheit der Kinder vor.

Katrin Kroemer



Kommentare
Aus dem Ressort
Alte Hörder Polizeiwache wird zur Wohngemeinschaft
14 Hauswächter
Früher wurden hier Verbrecher verhört. Jetzt wohnen hier junge Menschen. Die ehemalige Polizeiwache Hörde ist seit wenigen Monaten ein Wohnhaus. In dem leer gezogenen Gebäude leben 14 sogenannte Hauswächter. Sie wohnen günstig, haben dafür aber eine spezielle Aufgabe.
Das wird gerade alles am Phoenix-See gebaut
Die große Übersicht
Die erste Ufer-Reihe ist vergeben: Seit kurzem gibt es keine freien Grundstücke mehr direkt am Phoenix-See - nach dem Nordufer sind nun auch die Parzellen im Süden. Doch auch in den Reihen dahinter tut sich einiges. In einem interaktiven Bild geben wir einen Überblick über die aktuellen Baustellen...
Rot-schwarz-grüne Koalition gegen das Sparen
Drei Bürgermeister...
Es ist verhältnismäßig ruhig geblieben in der lokalen Politik, nachdem vor knapp einer Woche die geheime Sparliste des Kämmerers öffentlich geworden ist. Dafür platzt der Ärger jetzt im Dortmunder Süden umso lauter heraus - und zwar von drei Bezirksbürgermeistern aus drei Parteien.
Hörde zeigt beim Sehfest, was es zu bieten hat
Programm-Übersicht
In Hörde ist was los: Am Sonntag zeigen sich über 60 Kunstschaffende beim Sehfest. Es soll ein Tag werden, an dem Hörde zeigt, dass es sich kulturell vor den Angeboten in der Innenstadt nicht verstecken muss. Sondern im Gegenteil viel zu bieten hat, das es woanders nicht gibt. Wir stellen das...
So fährt es sich auf der neuen Bobby-Car-Strecke
Nido Kindergarten
30 Meter Sausespaß: Der Nido-Kindergarten am Remberg hat seit kurzem eine eigene Bobby-Car-Strecke. Auf dem kleinen Übungskurs können die Kinder schon früh die Sicherheit im Verkehr üben - oder einfach nach Herzenslust im Kreis fahren. Unser Redakteur Jörg Bauerfeld konnte nicht widerstehen und hat...
Fotos und Videos
1. Holzener Teich- und Fischfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Die WG in der alten Polizeiwache
Bildgalerie
Fotostrecke