Das aktuelle Wetter Dortmund 19°C
Süd

Große Sprünge und steile Hänge warten auf Fahrer in Aplerbeck

21.09.2008 | 19:16 Uhr

Aplerbeck. (wma) Am Anfang geht's bergab. Diese alte Mountainbiker-Weisheit gilt auch für die Kinder und Jugendlichen, die bei der Herbstferienaktion des ASC Dortmund, des Jugendamtes und des Familien-Projektes vom 29. September bis zum 4. ...

Nur Fliegen ist schöner: Beim Mointainbiking sind weite Sätze an der Tagesordnung. Der ASC Dortmund bittet ins Gelände. (Foto: Julian Stratenschulte)

... Oktober teilnehmen. Denn bevor es auf die Piste geht, müssen sie einen etwa vier Meter hohen Hügel herunter. Los geht es an allen Tagen, mit Ausnahme des 3. Oktobers, um 11 Uhr auf dem Mountainbike-Parcours an der Benediktinerstraße 82. Willkommen seien Kinder von acht bis zwölf Jahren, egal ob Anfänger oder mit Erfahrungen, betont Jans Klüh, Jugendwart der MTB-Gruppe des ASC Dortmund. "Wenn möglich sollten die Teilnehmer eigene Räder mitbringen. Wir stellen aber auch Bikes und die Sicherheitsausstattung." Doch nicht nur auf dem Parcours, den der Verein betreut, können sich die Kinder austoben.

Schnitzeljagd mit GPS-Empfänger

"Mountain-Biking ist ein sehr intensives Naturerlebnis. Deshalb geht es auch in die nahen Wälder", betont Jörg Bitter, Fachreferent für Kinder- und Jugendförderung im Jugendamt. Die Organisatoren planen zudem eine High-Tech-Schnitzeljagd per GPS-Empfänger.

Nach einer Einführung in die Technik, die Radpflege und über richtiges Bremsen geht es auf die Piste. "Am Ende bekommen die Kinder einfache Sprünge hin und trauen sich, aus einer steilen Kurve heraus zu beschleunigen", ist sich Jens Klüh sicher. Das können Jungs am 4. Oktober ihren Vätern bei einem gemeinsamen Training zeigen. "Natürlich sind auch Mädchen willkommen. Aber gerade für Jungen ist es wichtig, etwas gemeinsam mit den Vätern zu unternehmen", betont Jörg Bitter. Die Mütter können ja dann über eine Shoppingtour nachdenken...

Am 4. Oktober bietet zudem die Verkehrswacht, der direkte Nachbar des Mountainbike-Parcours, die Aktion "Fahr Rad...aber sicher!" an. Neben Informationen über Helme und verkehrstaugliche Räder können die Teilnehmer ihre Reaktionszeit testen und an einem Quiz teilnehmen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Sommerfest in der Asylbewerber-Erstaufnahme
"Ansatz von Heiterkeit"
Immer größer wird der Tanzkreis, der sich zu orientalischen Harmonien bildet, Männer und Frauen werfen die Hände in die Luft. Das ist nicht der Alltag in der Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (EAE). Es ist ein wertvoller, kurzer Moment der Freude beim Sommerfest unter Flüchtlingen.
Hombruch feiert mit Live-Musik und einer Premiere
35. Straßenfest
Tausende Besucher, neun Bands und eine leuchtende Premiere: Nächste Woche Donnerstag, am 4. September, startet das 35. Hombrucher Straßenfest auf dem und rund um den Markt. Wir stellen das Programm vor.
Dortmunder unterstützen Helfer im Kampf gegen Ebola
Tödliche Krankheit
Das Ebola-Virus verbreitet sich in Afrika, zuletzt wurden auch Todesfälle im zentralafrikanischen Kongo bekannt. Mit jeder neuen Meldung werden auch in Dortmund die Sorgen um Helfer in der Region Bolenge größer, mit denen einige Dortmunder seit vielen Jahren in der Gesundheitsversorgung...
Historische Trecker treffen sich auf dem Schultenhof
Technische Einblicke im...
Mehr als 100 Oldtimer-Trecker und historische Landmaschinen erwartet die Arbeiterwohlfahrt am Sonntag, 31. August, auf dem Schultenhof an der Stockumer Straße. Freunde der geschichtsträchtigen Fahrzeuge werden ihre Lieblingsstücke präsentieren, die AWO sorgt für ein Familienprogramm. Im Video zeigt...
Diebische Nandus im Dortmunder Zoo stibitzen Mobiltelefone
Tierisch
Wer die Nandus im Dortmunder Zoo ablichten will, sollte den vorwitzigen Laufvögeln dabei nicht zu nahe kommen. Ansonsten könnte der Fotoapparat oder das Mobiltelefon ganz schnell Beine bekommen. Einmal mit dem Schnabel zugepackt und der Nandu ist auf und davon mit dem neuesten Smartphone-Modell.
Fotos und Videos
Sommerfest in der Asylbewerber-Erstaufnahme Hacheney
Bildgalerie
Fotostrecke
Drachenbootrennen am Phoenixsee
Bildgalerie
Fotostrecke
Geburtstag des Hörder Heimatvereins
Bildgalerie
Fotostrecke
App zeigt Naturschutzgebiete: Spaziergang durch die Bolmke
Bildgalerie
Fotostrecke