Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C

Süd

Für Nahversorgung keinen Penny mehr

12.11.2008 | 19:09 Uhr

Barop. "Wie, der hört jetzt auch auf? Sind die bekloppt?!" Ärgerliche Ausbrüche an der Kasse des Penny Marktes am Baroper Krückenweg. Viele Kunden wussten bislang nicht, dass der Discounter zum Ende des Jahres schließen wird. Und sind einfach nur sauer.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Brand im Sonnenstudio
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Adventsflirt geht in die zweite Runde
Atelier von Beate Bach
Flirten im Advent. Mit Künstlern und deren abwechslungsreicher Kunst. Bei prickelnden Drinks und in schöner Atelier-Atmosphäre. Bei Beate Bachs...
Wilo investiert 60 Millionen Euro in die Zukunft
Neue Produktionshallen
Komplett neue Produktionshallen und Verwaltungsgebäude: Ein neues Tor nach Hörde, nicht weniger ist es, was die Wilo SE mittlerweile plant. Der...
LWL-Klinik: Bauarbeiten liegen im Zeitplan
An der Marsbruchstraße
Das neue Gebäude auf dem Gelände der LWL-Klinik an der Marsbruchstraße nimmt nach und nach Gestalt an. Ob daraus ein neues Bettenhaus oder ein...
Hörder Burg am Phoenix-See wird zur Sparkassen-Akademie
Zentraler Standort
Dortmund kann einen wichtigen Ansiedlungserfolg verbuchen: Die Hörder Burg am Phoenix-See soll Sitz der Sparkassen-Akademie des Landes werden. Das...
Bau des historischen Rosengartens verschiebt sich
Fördermittel bis 2015
In diesem Jahr sollte sie an der Rodenbergstraße losgehen: die Neugestaltung eines Rosengartens hinter den Resten der historischen Mauer in direkter...