Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C

Süd

Für Nahversorgung keinen Penny mehr

12.11.2008 | 19:09 Uhr

Barop. "Wie, der hört jetzt auch auf? Sind die bekloppt?!" Ärgerliche Ausbrüche an der Kasse des Penny Marktes am Baroper Krückenweg. Viele Kunden wussten bislang nicht, dass der Discounter zum Ende des Jahres schließen wird. Und sind einfach nur sauer.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Auto fährt in U-Bahn-Schacht
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Bunker in Hörde
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Dieses Spielzeug regt die Lust an
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Weingartenstraße in Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Betrunkener fährt mit dem Auto in U-Bahn-Schacht
Barop Parkhaus
An der Stadtbahn-Station Barop Parkhaus bot sich am Samstagmorgen ein kurioser Anblick: Gegen 5 Uhr näherte sich aus der Dunkelheit nicht wie erwartet...
Tiefbauamt setzt auf transparente Bauplanung
Ortskern Berghofen
Bis Mitte Mai 2016 soll der komplette Umbau des Berghofer Ortskerns abgeschlossen sein. Die Arbeiten nehmen nun langsam Fahrt auf. Wir haben einen...
Betrunkener fährt mit Auto in U-Bahn-Schacht in Dortmund
Irrfahrt
Irrfahrt mit Folgen: Weil er mit seinem Auto auf den Schienen strandete, hat ein Fröndenberger den U-Bahn-Verkehr in Dortmund für Stunden blockiert.
Parkende LKW auf Phoenix-West lösen Diskussionen aus
Öffentliche Parkplätze
Hat Phoenix-West sein nächstes Verkehrs-Streitthema? Das Gelände wird durch eine Speditionsfirma dauerhaft als Parkplatz für LKW genutzt. Das ist...
"Mon Plaisir" ist Dortmunds erstes Erotikgeschäft für Frauen
Am Hörder Bahnhof
Vorbei sind die Zeiten, als es in Sexshops nur um die männliche Lust ging. Ganz auf die Wünsche des weiblichen Geschlechts hat sich Claudia Kreymann...
article
1266390
Für Nahversorgung keinen Penny mehr
Für Nahversorgung keinen Penny mehr
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/sued/fuer-nahversorgung-keinen-penny-mehr-id1266390.html
2008-11-12 19:09
Süd