Das aktuelle Wetter Dortmund 4°C
Berghofer Straße

Frontaler Zusammenstoß auf Kreuzung - drei Verletzte

22.02.2013 | 12:14 Uhr
Zwei Autos wurden bei dem Unfall auf der Kreuzung Berghofer Straße / An der Goymark in Berghofen stark beschädigt. Drei Insassen wurden außerdem verletzt.
Zwei Autos wurden bei dem Unfall auf der Kreuzung Berghofer Straße / An der Goymark in Berghofen stark beschädigt. Drei Insassen wurden außerdem verletzt.Foto: René Werner (IDA News)/Werner / IDA News

Berghofen.  Drei Verletzte und zwei stark beschädigte Autos sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in der Nacht zu Freitag auf der Kreuzung Berghofer Straße / An der Goymark. Die Fahrzeuge waren frontal zusammengestoßen.

Nach eigenen Angaben fuhr die Fahrerin eines VW Polo, eine 18-jährige Dortmunderin, gegen 0.35 Uhr auf der Berghofer Straße in Richtung Westen. An der Kreuzung zur Straße An der Goymark zeigte die Ampel für ihre Fahrtrichtung Rot.

Beim Abbremsen an der Ampel rutschte das Auto in den Bereich der Kreuzung. Zeitgleich war ein 55-jähriger Dortmunder mit seinem VW Golf auf der Straße An der Goymark in Richtung Norden unterwegs. Als er bei grüner Ampel in die Kreuzung fuhr, prallte er frontal mit dem Wagen der 18-Jährigen zusammen.

Fahrerin schwer verletzt

Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 18-Jährige schwer verletzt. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihre Beifahrerin wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Gleiches gilt für den Fahrer des VW Golf.
Die Polizei schätzt den bei dem Unfall entstandenen Sachschaden auf 14.000 Euro.Während der Aufnahme des Unfalls durch die Polizei kam es im Kreuzungsbereich zu vorübergehenden Verkehrsbehinderungen.

Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Das ist der neue Infopoint am Phoenix-See
Bildgalerie
Fotostrecke
Aplerbecker Tag des Friedens
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Viele Diskussionen um Tuner-Treffen auf Phoenix-West
Illegale Autorennen
Die Tuning-Treffen mit hunderten Teilnehmern und die illegalen Autorennen auf Phoenix-West erhitzen die Gemüter. Das ehemalige Hochofen-Gelände hat sich zum Szene-Treff entwickelt. Die Stadt Dortmund und die Betreiber des Phoenix-West-Geländes halten davon nicht viel - etwas dagegen tun können sie...
Hochofen wird zum Szenetreff für illegale Autorennen
Tuning-Szene
Hörde wird offenbar zum Treffpunkt für die Tuner-Szene. Am Wochenende haben 600 Autofans das ehemalige Stahlwerk Phoenix-West unsicher gemacht. Als die Polizei gegen die zahlreichen Verkehrsverstöße vorgehen wollte, drohte die Situation zu eskalieren.
Phoenix-West wird Szenetreff für illegale Autorennen
600 Teilnehmer
Hörde wird offenbar zum Treffpunkt für die Tuner-Szene. Am Wochenende haben 600 Autofans das ehemalige Stahlwerk Phoenix-West unsicher gemacht. Als die Polizei gegen die zahlreichen Verkehrsverstöße vorgehen wollte, drohte die Situation zu eskalieren.
Bus fährt Dortmunderin über Bein - Frau schwer verletzt
Unglück in Barop
Der Versuch, noch den Bus zu kriegen, hat eine 41 Jahre alte Dortmunderin am Sonntagabend ins Krankenhaus gebracht. Der Bus fuhr ihr über ein Bein und verletzte sie schwer. Schuld war ein folgenschweres Missgeschick.
Geöffnete Geschäfte, viel Musik und angenehme Trödel-Atmosphäre
Buntes Hörde
Erst stand der verkaufsoffene Sonntag in Hörde lange auf der Kippe, dann fand sich eine Lösung, die bestens funktionierte. Ein Fest mit Trödelmarkt und Live-Musik belebte die Hörder Innenstadt - auch an ungewohnten Stellen.