Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Ferienaktion

Einblick in die Welt des Computers

19.08.2012 | 16:17 Uhr
Einblick in die Welt des Computers
PING-FerienaktionFoto: Horst-Dieter Czembor

Eichlinghofen. Es war abenteuerlich im wahrsten Sinne des Wortes, was die Teilnehmer unserer Aktion „Abenteuer Ferien“ im Nubbental erleben durften.

Ein rundes Dutzend ließ sich am Samstag von Mitgliedern des Computer-Vereins Ping e.V. in die für viele oft undurchsichtige Welt der Computer und des Internets führen, die anschließend für die meisten gar nicht mehr so geheimnisvoll erschien.

Monika Sievers, die mit Ehemann Hanns-Dieter nicht zum ersten Mal zu einem „Computer-Ferien-Abenteuer“ gekommen war: „Ich habe wieder viel Neues gehört und ausprobieren dürfen, das ich erst einmal sacken lassen muss“. Fasziniert hat sie vor allem das Fachwissen der Ping-Leute, die in Kurzvorträgen den Teilnehmern die Angst vor dem Internet nahmen und Neuigkeiten vorstellten, die vor wenigen Jahren noch undenkbar gewesen wären.

PING-Ferienaktion

Beispielsweise der 25-$-Computer Raspberry Pi, von Ping-Leuten liebevoll „Rasputin“ genannt, vorgestellt von Matthias Wawrzik, der in EC-Kartengröße ein vollwertiger Rechner ist, mit dem sogar, komplettiert durch einen Bildschirm, Filme angesehen werden können. Die passende Halterung für den „Mini“ haben die Ping-Leute auf dem eigenen 3-D-Drucker hergestellt.

Matthias Wawrzik beriet unsere Leser auch in Sachen WLAN-Sicherheit und gab Tipps, wie der drahtlose Tripp ins weltweite Netz ohne Angst vor unlauteren „Mitbenutzern“ angetreten werden kann.

Daniel Heß, Master of Science und Diplom-Informatiker FH, demonstrierte mit Hilfe von Tablet PCs den mobilen Umgang mit dem Medium Internet und zeigte, dass durch externe Tastaturen ein Tablet in Minutenschnelle zu einem Notebook erweitert werden kann.

Karsten Schulz von Ping erklärte den Teilnehmern, wie sie „agiles Zeitmanagement“ mit Lifehacker-Methoden vervollkommnen können, und Daniel Borgmann zeigte, auf welche Weise die Sicherheit von Smartphones gesteigert werden kann.

Unsere Leser erfuhren auch, was eine „Openstreetmap“ ist, nämlich eine freie Straßenkarte, die ausdruckbar und von jedem nutzbar ist. Ping-Experte Olaf Kotzte verdeutlichte auch den spürbaren Unterschied dieser Karte zu anderen Kartenangeboten im Netz.

Von Horst-Dieter Czembor



Kommentare
Aus dem Ressort
Alte Hörder Polizeiwache wird zur Wohngemeinschaft
14 Hauswächter
Früher wurden hier Verbrecher verhört. Jetzt wohnen hier junge Menschen. Die ehemalige Polizeiwache Hörde ist seit wenigen Monaten ein Wohnhaus. In dem leer gezogenen Gebäude leben 14 sogenannte Hauswächter. Sie wohnen günstig, haben dafür aber eine spezielle Aufgabe.
Das wird gerade alles am Phoenix-See gebaut
Die große Übersicht
Die erste Ufer-Reihe ist vergeben: Seit kurzem gibt es keine freien Grundstücke mehr direkt am Phoenix-See - nach dem Nordufer sind nun auch die Parzellen im Süden. Doch auch in den Reihen dahinter tut sich einiges. In einem interaktiven Bild geben wir einen Überblick über die aktuellen Baustellen...
Rot-schwarz-grüne Koalition gegen das Sparen
Drei Bürgermeister...
Es ist verhältnismäßig ruhig geblieben in der lokalen Politik, nachdem vor knapp einer Woche die geheime Sparliste des Kämmerers öffentlich geworden ist. Dafür platzt der Ärger jetzt im Dortmunder Süden umso lauter heraus - und zwar von drei Bezirksbürgermeistern aus drei Parteien.
Hörde zeigt beim Sehfest, was es zu bieten hat
Programm-Übersicht
In Hörde ist was los: Am Sonntag zeigen sich über 60 Kunstschaffende beim Sehfest. Es soll ein Tag werden, an dem Hörde zeigt, dass es sich kulturell vor den Angeboten in der Innenstadt nicht verstecken muss. Sondern im Gegenteil viel zu bieten hat, das es woanders nicht gibt. Wir stellen das...
So fährt es sich auf der neuen Bobby-Car-Strecke
Nido Kindergarten
30 Meter Sausespaß: Der Nido-Kindergarten am Remberg hat seit kurzem eine eigene Bobby-Car-Strecke. Auf dem kleinen Übungskurs können die Kinder schon früh die Sicherheit im Verkehr üben - oder einfach nach Herzenslust im Kreis fahren. Unser Redakteur Jörg Bauerfeld konnte nicht widerstehen und hat...
Fotos und Videos
1. Holzener Teich- und Fischfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Die WG in der alten Polizeiwache
Bildgalerie
Fotostrecke