Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Aktion des Hombruch-Forums

Ein starker Gesundheitsstandort

27.09.2012 | 22:00 Uhr
Ein starker Gesundheitsstandort
Ein starker Gesundheitsstandort: Stefan Ernst, Alexander Rether und Heinz- Herbert DustmannFoto: schmitzfoto

Hombruch.   Das Hombruch-Forum veranstaltet vom 12. bis zum 17. November eine Gesundheitswoche. 20 Anbieter aus dem medizinisch-therapeutischen Sektor machen mit.

Neue Idee des noch nicht mal ein Jahr alten Hombruch-Forum: vom 12. bis 17. November wollen einige Mitglieder zeigen, dass Hombruch ein starker Gesundheitsstandort ist. Zahlreiche Angebote und Vorträge rund um das Thema Gesundheit werden an diesen Tagen angeboten.

Rund 20 Mitglieder aus dem Hombruch-Forum, eine Interessenvertretung für unternehmerisch Tätige, sind bei der 1. Hombrucher Gesundheitswoche dabei: Ärzte, Apotheker, Heilpraktiker, Handwerker, Einzelhändler, ein Fitnessstudio. Tagsüber bieten die Teilnehmer eigene Programme an, abends gibt es Vorträge zu unterschiedlichsten Themen im Südwest-Forum. „Schon jetzt können Interessierte aus bis zu 16 Angeboten wählen“, freut sich Dr. Alexander Rether, Zahnarzt, Vorstandsmitglied und Vorsitzender im Ausschuss Gesundheit des Hombruch-Forum.

Yoga für Kinder

Thematisch spannt sich ein Bogen von der Harmonie im eigenen Bad über Lebensfreude und Erotik im Alter bis zu ärztlich begleiteten Reisen, Yoga für Kinder, gesundem Radfahren und medizinischer Fußpflege. „Mit dieser Themenvielfalt möchten wir deutlich machen, dass wir den Schwerpunkt der Woche auf Gesundheit und nicht so sehr auf Krankheit legen“, betont Dr. Rether.

Unterstützung bekommen haben die insgesamt 102 Mitglieder des Hombruch-Forum von der Dortmunder BIG-Krankenkasse und vom Marien-Hospital. „Um Synergien optimal zu nutzen, haben wir unsere Woche um den traditionellen Diabetes-Tag des Marien-Hospitals am 14. November gelegt“, informierte Alexander Rether.

„Wir zeigen, was getan werden kann“, freute sich Heinz-Herbert Dustmann, Vorstandsvorsitzender vom Hombruch-Forum. Mit der Gesundheitswoche solle die Gemeinschaft gestärkt und nach außen hin gezeigt werden, dass „wir die Menschen im Dortmunder Süden in den unterschiedlichsten Lebenssituationen umfassend begleiten“. Ein Flyer mit detailliertem Programmhinweisen ist in Vorbereitung.

Joachim vom Brocke



Kommentare
Aus dem Ressort
Wo Zirkuskinder zur Schule gehen
Blick hinter die Kulissen
Der Circus Antoni gastiert vom 25. Oktober bis zum 2. November in Hombruch. Die Zirkuskinder werden in einem Wohnwagen unterrichtet. Wir haben einen Blick hineingeworfen.
Bürgersteige verhindern Straßensanierung
Lichtendorfer- / Sölder...
An der Stadtgrenze ist Schluss mit der neuen Fahrbahndecke: Während die Verkehrsteilnehmer auf Schwerter Stadtgebiet aufatmen dürfen, müssen die auf Dortmunder Seite weiter mit Tempo 30 über die Lichtendorfer- / Sölder Straße rumpeln. Die Begründung dafür überrascht: Schuld sind die Bürgersteige auf...
Phoenix-See im Finale um Sparkassen-Akademie
Sparkasse
Im Ringen um den Sitz der Sparkassen-Akademie des Landes Nordrhein-Westfalen ist Dortmund offenbar noch mit zwei Standorten im Rennen. Beide liegen am Phoenix-See. Wir erklären, wie die Chancen für Dortmund stehen. Eine Nachbarstadt von Dortmund ist bereits nicht mehr im Wettbewerb.
Alte Hörder Polizeiwache wird zur Wohngemeinschaft
14 Hauswächter
Früher wurden hier Verbrecher verhört. Jetzt wohnen hier junge Menschen. Die ehemalige Polizeiwache Hörde ist seit wenigen Monaten ein Wohnhaus. In dem leer gezogenen Gebäude leben 14 sogenannte Hauswächter. Sie wohnen günstig, haben dafür aber eine spezielle Aufgabe.
Das wird gerade alles am Phoenix-See gebaut
Die große Übersicht
Die erste Ufer-Reihe ist vergeben: Seit kurzem gibt es keine freien Grundstücke mehr direkt am Phoenix-See - nach dem Nordufer sind nun auch die Parzellen im Süden. Doch auch in den Reihen dahinter tut sich einiges. In einem interaktiven Bild geben wir einen Überblick über die aktuellen Baustellen...
Fotos und Videos
Die Zirkusschule des Circus' Antoni
Bildgalerie
Fotostrecke
1. Holzener Teich- und Fischfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Die WG in der alten Polizeiwache
Bildgalerie
Fotostrecke