Das aktuelle Wetter Dortmund 19°C
Blindgänger

Bombe in Hombruch ist entschärft

19.04.2012 | 11:58 Uhr
Bombe in Hombruch ist entschärft

Dortmund.   Der nächste Bombenfund in Dortmund: Bei Bauarbeiten wurde am Donnerstag in Hombruch ein Blindgänger entdeckt. Die Steinäckerstraße wurde gesperrt. Die Entschärfung dauerte von 16.18 Uhr bis 16.40 Uhr.

Blindgängerspontanfund in Hombruch: Bei Bauarbeiten wurde am Donnerstag in der Steinächerstraße in Höhe der Hausnummer 40 ein Bombenblindgänger gefunden.

Der Feuerwerker legte vor Ort den Sperr- und Evakuierungsradius auf 150 Meter um den bezünderten, 50 Kilo schweren Blindgänger fest.

Mitarbeiter des Ordnungsamtes begannen nach einer Lagebesprechung um 14 Uhr mit den erforderlichen Evakuierungsarbeiten. Als Grobschätzung wurde der Beginn der Entschärfung auf 16.30 Uhr gelegt.

Ab etwa 14.30 Uhr wurde die Turnhalle der Robert-Koch-Realschule, Am Hombruchsfeld 69 als Anlauf- und Betreuungsstelle für evakuierte Personen zur Verfügung stehen. Ein Bus von DEW 21 brachte die evakuierten Personen dort hin.

Die Buslinien 446, 447 und 448 mussten Umleitungen fahren.

In der Zeit von 16.18 Uhr bis 16.40 Uhr erledigte Feuerwerker Karl-Friedrich Schröder seinen nicht ungefährlichen Job ohne Probleme.

Im Anschluss daran wurden sofort alle eingeleiteten Sperr- und Evakuierungsmaßnahmen wieder aufgehoben.



Kommentare
Aus dem Ressort
BVB-Star Kagawa hat Haus am Phoenix-See gekauft
Promis
Seit Sonntag ist Shinji Kagawa wieder ein Borusse - und wird demnächst wohl ein Hörder. Bereits im Frühjahr hat sich der BVB-Star ein Haus am Phoenix-See gekauft. Mit seiner Vorliebe ist der Japaner nicht alleine. Gleich mehrere Kollegen wohnen bereits an Dortmunds gefragtestem See.
BVB-Star Kagawa hat Haus am Phoenix-See gekauft
Die Wohnorte der Borussen
Seit Sonntag ist Shinji Kagawa wieder ein Borusse - und wird demnächst wohl ein Hörder. Bereits im Frühjahr hat sich der neue alte Mittelfeld-Star des BVB ein Haus am Phoenix-See gekauft. Mit seiner Vorliebe ist der Japaner nicht alleine. Gleich mehrere Kollegen wohnen bereits an Dortmunds...
2000 Menschen beim Löschzug 17
Tag der offenen Tür in...
Beim Feuerwehrfest in Persebeck sprang der berühmte Funke immer wieder über. Denn die Profis hatten für die Besucher viele spektakuläre Vorführungen vorbereitet. Heiß war es am Abend auch im Gerätehaus - und das ganz ohne Feuer.
Darum ist die Overgünne gesperrt
Bauarbeiten sonntags
Die Straße "Overgünne" ist zwischen Benninghofen und Wellinghofen teilweise gesperrt. Der Grund dafür liegt wenige Zentimeter unter dem Asphalt.
Marode Brücken im Nathebachtal werden erneuert
Zurzeit notdürftig...
Die zwei maroden Holz-Brücken im Nathebachtal sind ziemlich kaputt und nur notdürftig abgesichert. Mit Geld der Bezirksvertretung, eines Spenders und der Stadtverwaltung sollen nun neue errichtet werden.
Fotos und Videos
Der Heidemarkt im Rombergpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuerwehrfest in Persebeck
Bildgalerie
Fotostrecke
Marode Brücken im Nathebachtal
Bildgalerie
Fotostrecke
Sommerfest in der Asylbewerber-Erstaufnahme Hacheney
Bildgalerie
Fotostrecke