59-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Unfall am Oelpfad: Ein 59-jähriger Radfahrer ist am Dienstag im Stadtteil Hörde gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Zeugen riefen sofort einen Rettungswagen.

Hörde.. Er war gegen 15.50 Uhr in Richtung Benninghofer Straße unterwegs, als er in Höhe des dortigen Krankenhauses aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrrad verlor, teilte die Polizei am Mittwoch in einer Pressemitteilung mit.

Daraufhin stürzte er laut Zeugenaussagen ohne Fremdeinwirkung auf die Straße. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus.