Das aktuelle Wetter Dortmund 1°C
Ballett

Suburbian Ballad — Volkstanz-Performance in Dortmund

18.09.2012 | 07:00 Uhr
Funktionen
Suburbian Ballad — Volkstanz-Performance in Dortmund
Die spanische Tanzgruppe „Misterio del Sur“ bringtihren Flamenco bei der „Suburbian Ballad“ ein. Hier beim Internationalen Tanzfestival im Juni.Foto: Antonia Birkelbach

Dortmund.   „Suburbian Ballad“ heißt die interkulturelle Tanzperformance, die Ballerina Monica Fotescu-Uta mit neun Volkstanzgruppen aus ebenso vielen Ländern einstudiert hat. Am Samstag, 22. September, ist Uraufführung.

Flamenco zu koreanischer Trommelmusik, türkischer und indonesischer Volkstanz vereinen sich zu einer gemeinsamen Choreographie: „Suburbian Ballad“ heißt die interkulturelle Tanzperformance, die Ballerina Monica Fotescu-Uta mit neun Volkstanzgruppen aus ebenso vielen Ländern einstudiert hat. Am Samstag, 22. September, ist Uraufführung.

Seit letztem November proben die Tänzer für dieses große und professionell angelegte Gemeinschaftsprojekt. Alle zusammen haben ein hartes Stück Arbeit hinter sich. „Ich habe mir die Tanzgruppen vorher angeschaut“, erinnert sich Monica Fotescu-Uta, Ensemblemitglied des Dortmunder Balletts. „Wenn jeder seinen Volkstanz tanzt, sieht das sehr gekonnt aus. Aber andere Schritte zu erlernen, war dann etwas komplett Neues.“

Freude am Tanzen

Die Ballerina hat für das Gemeinschaftsprojekt eine eigene Choreographie für die etwa einstündige Vorführung entworfen. „Wir wollten ein Fest auf die Bühne bringen und die Freude am Tanzen zeigen.“ Also bringen alle Gäste ihren eigenen Tanz mit zum Fest und als Höhepunkt tanzen dann alle gemeinsam.

„Musik und Tanz können ganz viele Grenzen überschreiten“, sagt Helga Kranz, Leiterin des Dietrich-Keuning-Hauses. „Mit Musik haben wir das schon oft erlebt, mit Tanz versuchen wir es jetzt zum ersten Mal.“ Dazu hat das DKH Monica Fotescu-Uta engagiert, um die im Haus aktiven Gruppen zusammenzuführen.

Und es hat gut funktioniert: Namsook Kim-Bücker ist schon lange bei der koreanischen Musikgruppe „Dassiragi“ engagiert. „Ich bin immer unter Koreanern. Durch solche Projekte komme ich jetzt mit anderen Kulturen in Kontakt. Das ist fantastisch“, findet sie. Bei „Suburbian Ballad“ tanzt sie nun Flamenco und bekommt lob von der Ballerina: „Sie lernt so schnell und ist wirklich gut.“

Maike Rellecke

Kommentare
18.09.2012
07:29
Nette...
von Stefan2 | #1

...Idee!

Aus dem Ressort
Stadt steckt 10 Millionen Euro in altes AOK-Gebäude
Dank Finanz-Trick
Es ist eine der bestgelegenen Großimmobilien der Dortmunder City - und steht doch leer: das AOK-Gebäude am Königswall. Das soll sich jetzt ändern:...
Geld aus Dortmund hilft in Plovdiv
Reporter-Team wieder in...
Hilfe für "Dortmunds östlichsten Stadtteil": Vier Monate nach ersten Spenden aus Dortmund eröffnet heute im bulgarischen Sozialzentrum Sveti Georgi...
"Ich saß da drin" - Autofahrer berichtet über Unfall auf B1
Unfall
Ein Video von einem spektakulären Unfall auf der B1 in Dortmund sorgte für enormes Echo auf Facebook. Nun berichtete der Fahrer über sein Erlebnis.
Westfalenhallen locken 1,7 Millionen Besucher an
Bilanz 2014
Die Westfalenhallen Dortmund bleiben ein absoluter Besuchermagnet: 1,7 Millionen Besucher kamen im vergangenen Jahr zu den Konzerten, Messen und...
Das war der Donnerstag in Dortmund
Nachrichten-Überblick
Was war am Donnerstag wichtig in Dortmund? An dieser Stelle lassen wir den Tag Revue passieren. Kurz und kompakt. Heute geht es unter anderem um eine...
Fotos und Videos
Der Bahnhof in Lütgendortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Trommelzauber in der Eintracht-Grundschule in Holzen
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuer in Kley - Wohnungsbrand an der Kleybredde
Bildgalerie
Fotostrecke
Mit der Taschenlampe durch die Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7108461
Suburbian Ballad — Volkstanz-Performance in Dortmund
Suburbian Ballad — Volkstanz-Performance in Dortmund
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/suburbian-ballad-volkstanz-performance-in-dortmund-id7108461.html
2012-09-18 07:00
„Suburbian Ballad, Tanz, Essen, Kultur, Tanzfestival, Monica Fotescu-Uta, Ballerina
Dortmund