Das aktuelle Wetter Dortmund 15°C
Verkehr

Stadt und Land wagen neuen Anlauf zum B1-Tunnel in Dortmund

24.01.2012 | 13:39 Uhr
Stadt und Land wagen neuen Anlauf zum B1-Tunnel in Dortmund
Dauerstau auf der B1 in Dortmund. Foto: Mike Röser

Dortmund.   Die Stadt Dortmund und das Land NRW forcieren den Bau des B1-Tunnels in Dortmund. Das neue Planrecht für das Verkehrsprojekt genieße „höchste Priorität“, heißt es in einer Mitteilung. Das Tunnel-Projekt war zuletzt an formalen Fehlern bei der Planung gescheitert.

Die Stadt Dortmund und das Land NRW sind sich laut einer Mitteilung der Stadt Dortmund einig darüber, dass das Vorhaben „neues Planrecht für den B1-Tunnel“ höchste Priorität genießt. Die Verwaltung soll demnach beauftragt werden, das Land und den Landesbetrieb Straßen.NRW bei allen Aktivitäten zu unterstützen, „um so schnell wie möglich neues Planrecht für den B1-Tunnel zu schaffen“, so Planungsdezernent Martin Lürwer.

Die Zuständigkeit des Verfahrens „Tunnel B1 / A 40 – Märkische Straße bis B 236“ liegt beim Land NRW. Die Stadt Dortmund unterstützt die Arbeiten im Rahmen ihrer Möglichkeiten. „Das Planfeststellungsverfahren muss sich – entsprechend der neuen Rechtssprechung – auf den Tunnel beschränken. Für den Anschluss Semerteichstraße bis zum Defdahl und für die Oberfläche der B1 wird die Stadt Dortmund über Bebauungspläne Planrecht schaffen“, sagt Martin Lürwer. An diesen Feinheiten war das Bau-Projekt 2009 im ersten Anlauf gescheitert .

Nächster Schritt solle die Erarbeitung eines neuen Verkehrsgutachtens sein. Die Daten des zurückliegenden Verfahrens könnten nicht mehr verwendet werden, da sie überholt seien. Auch Gutachten für Lärmbelastung und Lufthygiene müssten neu erstellt werden. Der Landesbetrieb Straßen.NRW bereite derzeit die Ausschreibung vor; die Vergabe solle kurzfristig erfolgen. Ergebnisse würden erst Anfang oder Mitte 2013 vorliegen. „Addiert man die weiteren Planungsschritte, so ergibt sich, dass realistischerweise vor 2020 nicht mit einem Baubeginn des Tunnels zu rechnen ist“, so Martin Lürwer.

Kommentare
25.01.2012
07:21
Stadt und Land wagen neuen Anlauf zum B1-Tunnel in Dortmund
von differenzierende | #4

Jetzt haben die Dortmunder einen Planungsdezernenten aus dem konservativen Paderborn und schon geht die als überholt angesehene Verkehrsplanung wieder...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Eröffnung des CMS Wohnstifts in Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Brennende Strohballen
Bildgalerie
Fotostrecke
Fotos aus Rios Armenvierteln in der Auslandsgesellschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
Die ersten Bilder vom Juicy Beats 21
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6278707
Stadt und Land wagen neuen Anlauf zum B1-Tunnel in Dortmund
Stadt und Land wagen neuen Anlauf zum B1-Tunnel in Dortmund
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/stadt-und-land-wagen-neuen-anlauf-zum-b1-tunnel-in-dortmund-id6278707.html
2012-01-24 13:39
Dortmund