Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Karneval

Stadt Dortmund sagt Rosenmontagsumzug nach Sturmwarnung ab

08.02.2016 | 09:25 Uhr
Stadt Dortmund sagt Rosenmontagsumzug nach Sturmwarnung ab
Foto: dpa

Dortmund.  Kein Rosenmontagsumzug in Dortmund: Die Veranstaltung wurde nach der Sturmwarnung aus Sicherheitsgründen abegesagt.

Auch in Dortmund findet am Rosenmontag kein Umzug statt: Die Stadt hat den geplanten Rosenmontagsumzug am Morgen aus Sicherheitsgründen abgesagt, wie sie auf ihrer Website mitteilte.

Karneval
Auch Düsseldorf sagt Rosenmontagszug nach Sturmwarnung ab

Sturmtief Ruzica wirbelt die Karnevalsplanungen in vielen Städten durcheinander. Etliche Rosenmontagszüge sind abgesagt worden. Ein Überblick.

Zuvor hatten bereits etliche andere Städte in NRW ihre Karnevalsumzüge gestrichen, darunter Düsseldorf, Duisburg, Essen und Hagen. Die Ausnahme: Köln. Dort soll der Rosenmontagsumzug wie gewohnt stattfinden, allerdings unter schärferen Auflagen. (dor)

Kommentare
08.02.2016
14:16
Stadt Dortmund sagt Rosenmontagsumzug nach Sturmwarnung ab
von onesane | #2

Kann man das ausgebliebene Tief (nicht eine nennenswerte Böe in der ganzen Region) jetzt für die entstandenen Schäden verklagen; Irreführung oder...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
40 Jahre Stellwerk Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
article
11543051
Stadt Dortmund sagt Rosenmontagsumzug nach Sturmwarnung ab
Stadt Dortmund sagt Rosenmontagsumzug nach Sturmwarnung ab
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/stadt-dortmund-sagt-rosenmontagsumzug-nach-sturmwarnung-ab-id11543051.html
2016-02-08 09:25
Dortmund