Das aktuelle Wetter Dortmund 11°C
Soundgarden

Soundgarden stellen neues Album exklusiv in Dortmund vor

19.10.2012 | 10:00 Uhr
Soundgarden stellen neues Album exklusiv in Dortmund vor
Soundgarden spielen einen exklusiven Gig im FZW.Foto: visions

Dortmund.  Es hat schon eine Ewigkeit gedauert. Genau 16 Jahre. Jetzt melden sich die Grunge-Rocker Soundgarden mit einem neuen Album zurück. Und das präsentieren sie quasi als krönenden Abschluss des Westend-Festivals von visions am 7. November live im FZW. Und das deutschlandweit exklusiv.

Nach 16 Jahren melden sich die Grunge-Rocker Soundgarden mit einem neuen Album zurück. Und das präsentieren sie quasi als krönenden Abschluss des Westend-Festivals von visions am 7. November live im FZW. Und das deutschlandweit exklusiv.

„Es war klar: Wenn wir schon ein neues Album machen, darf es keine Kompromisse geben“, sagt Chris Cornell zum neuen Soundgarden-Album „King Animal“. „Wenn man sich nach so langer Zeit zurückmeldet, muss es knallen, sonst verspielt man zu viel.“ Recht hat er, aber trotzdem: Mit einem so angriffslustigen Biest von Platte hätte man nicht unbedingt gerechnet. Am 9.11. erscheint „King Animal“ in Deutschland, zwei Tage vorher bietet visions ein besonderes Erlebnis: Als verspäteter Abschluss des Westend Festivals spielen die Grunge-Götter aus Seattle eine exklusive Show in Dortmund. Soundgarden im FZW .

Aus kam im Jahre 1997

Im Jahre 1984 gründeten Chris Cornell , der anfangs noch Schlagzeug spielte, und Hiro Yamamoto eine Band innerhalb der Punk- und Independent-Szene Seattles, aus der später Soundgarden wurde. Bald stiegen Kim Thayil als Gitarrist und Scott Sundquist als Schlagzeuger ein, worauf Chris Cornell zum Gesang wechselte. Der Name geht auf die Klangskulptur „The Sound Garden“ zurück, die auf einem Gelände der nationalen Ozean- und Wetterbehörde im Heimatort der Band steht, nämlich in Seattle.

Schnell wurde der Name der Band über die US-Grenzen bekannt. In unterschiedlichen Formationen spielte das Quartett weiter. Doch 1997 der Schock für alle Fans: Das Ende. Die Bandmitglieder wollten andere Interessen und Projekte verfolgen. Matt Cameron spielt, nach einem kurzen Gastspiel bei „The Smashing Pumpkins“, jetzt bei Pearl Jam.

Wiedervereinigung 2010

Chris Cornell gründete mit den drei verbliebenen „Rage Against the Machine“-Mitgliedern Tom Morello, Tim Commerford und Brad Wilk 2001 die Band Audioslave, bei der er bis Anfang 2007 sang. Nach seinem ersten Soloalbum Euphoria Morning folgte 2007 das Album Carry On. Hiro Yamamoto spielte in den 90er Jahren bei der Independent-Band Truly.

Und dann am 1. Januar 2010 die Wiedervereinigung der Band , die Chris Cornell bekanntgab. Am 16. April 2010 der erste Auftirtt unter dem Namen „Nudedragon“ in Seattle. Noch in diesem jahr soll die Band auf verschiedenen Festivals in ganz Europa rocken. Doch vorher, exklusiv, am 7. November im FZW.

Der Vorverkauf startet am 20. Oktober, 9 Uhr, an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets fürs FZW kosten 40 Euro zzgl. Gebühr. Beginn des Konzertes am 7. November, 21 Uhr, kein Support (Einlass: 20 Uhr)

Andreas Winkelsträter



Kommentare
24.10.2012
07:04
Soundgarden stellen neues Album exklusiv in Dortmund vor
von Daywalker09 | #1

Welcome back,guys.

Aus dem Ressort
Fünf Fakten über die Sprengung des Kohleturms
Kokerei Kaiserstuhl
75 Meter ist der Kohleturm der ehemaligen Kokerei Kaiserstuhl hoch, bald soll er nur noch ein Haufen Trümmer sein: Am Samstagmorgen (23. 8.) soll der alte Stahlwerksbau gesprengt werden. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den lauten Abriss
Dortmunder Tiger gut im neuen Heim angekommen
Sita und Kara
Die beiden Tigerdamen Sita und Kara haben am Montag den Dortmunder Zoo verlassen. Ihre neue Heimat ist der Tierpark in Cottbus. Am Donnerstag präsentierten sich die Raubkatzen zum ersten Malin ihrer neuen Umgebung.
Mordkommission ermittelt nach Messer-Attacke in Dortmund
Messerattacke
An einem Café in der Dortmunder Nordstadt ist es in den frühen Morgenstunden zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Aktuell arbeitet die Spurensicherung in dem Café, die Mordkommission ermittelt. Zwei Männer wurden verletzt, einer davon wurde notoperiert. Der Täter ist flüchtig.
So will Dortmund der Kommunalaufsicht entwischen
Haushalt
Um den städtischen Haushalt in der Spur zu halten, hat Dortmunds Kämmerer die erste Sparrunde nach der Sommerpause eingeläutet. Die Ämter haben noch mal 12,5 Millionen Euro zusammengekratzt. Dramatische Einsparungen soll es nicht geben. Einige "Bewirtschaftungsmaßnahmen" hat der Kämmerer benannt.
Urteil könnte Plan der Dortmunder Rechten durchkreuzen
Rat
Ein aktuelles Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster könnte die Absicht der beiden rechtsextremen Vertreter von NPD und "Die Rechte" im Dortmunder Rat vereiteln, als Ratsgruppe 42.540 Euro zu kassieren. Aber auch Die Linke & Piraten müssen um ihren gemeinsamen Fraktionsstatus bangen.
Fotos und Videos
Abbau der Kokerei Kaiserstuhl 2003
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB-Profi Neven Subotic besucht Marie-Reinders-Realschule
Bildgalerie
Fotostrecke
High-Heels-Workshop in Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Tedi-Cup
Bildgalerie
Fotostrecke