Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C
Historische Fotos

So sah Dortmund früher aus

Zur Zoomansicht 08.07.2013 | 14:54 Uhr
Schnettkerbrücke
SchnettkerbrückeFoto: WAZ FotoPool

Dortmund  Autos auf dem Hansaplatz, ein Brunnen am Bahnhof? Wir haben Archivfotos aus den 80ern nachgestellt.

 

Ralf Rottmann, Katrin Figge

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Ausstellung 'Foto Stories' im Depot
Bildgalerie
Fotostrecke
Bilder aus Sila Sahins Karriere
Bildgalerie
Fotostrecke
Foto-Projekt "Wir: echt Nordstadt"
Bildgalerie
Fotostrecke
1. Holzener Teich- und Fischfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Anschlag in Kanada
Bildgalerie
Terror
Ehrengäste in lockerer Runde
Bildgalerie
NRZ Sportfete
Rockerkrieg in NRW
Bildgalerie
Bilderchronik
Neueste Fotostrecken
Flug über Frankreich 1
Bildgalerie
In 500 Metern Höhe...
Atze Schröder in der Essener Lichtburg
Bildgalerie
Richtig Fremdgehen
BVB kann wieder jubeln
Bildgalerie
BVB
Uli Stein wird 60
Bildgalerie
Jubiläum
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Kommentare
17.10.2013
23:33
So sah Dortmund früher aus
von Brandbrand | #4

Dortmund ist ja noch hässlicher, als ich es mir vorgestellt habe.

17.10.2013
14:34
So sah Dortmund früher aus
von titl | #3

Eigentlich hat sich nichts verändert. In Farbe und mit modernen Autos sieht es nicht so trostlos aus, aber an sich ist alles gleich geblieben. Ok, die Autos sind mehr in Parkhäuser verbannt worden, und die Bepflasterung ist bunter.

Aber schlechter sah es damals erstaunlicherweise auch nicht aus.

1 Antwort
So sah Dortmund früher aus
von HeinBloed5259 | #3-1

Und auch nicht besser! Die Staus auf dem "alten Hellweg" und auf der B1 waren damals ebenso lang, wie sie es heute noch sind...

18.07.2013
07:23
So sah Dortmund früher aus
von Applebeach4Ever | #2

Für diejenigen,die bei Facebook sind. Es gibt eine tolle Gruppe wo massenhaft alte Fotos von Dortmund gezeigt werden..stellenweise bis 1900 zurück: https://www.facebook.com/groups/447296575355840/?hc_location=stream

09.07.2013
11:12
Foto-Vergleich: So sah Dortmund früher aus
von Hardisch | #1

Eigentlich ist die Stadt noch genauso häßlich wie früher. Das soll wohl die Aussage dieser Fotoserie sein. Oder warum hat man sich bemüht, von den neueren Stadtansichten besonders trostlose Fotos zu zeigen?
Oder IST die Stadt tatsächlich noch so häßlich wie früher? Auf jeden Fall war früher mehr Lametta!

Fotos und Videos
Patient nimmt 60 Kilogramm ab
Bildgalerie
Fotostrecke
Das Programm bei "Watt'n'Hallas"
Bildgalerie
Fotostrecke
Ausstellung in der Villa Grimaldi
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
AWO-Kitas werden Freitag bestreikt
Tarifkonflikt
Warnstreik bei der Arbeiterwohlfahrt (AWO): Am Freitag wollen zum wiederholten Mal die Beschäftigten von Kitas, Seniorenzentren, Küchen und Behindertenwerkstätten ihre Arbeit niederlegen.
Umbau des Dortmunder Hauptbahnhofs startet mit der U-Bahn
Verkehr
Es ist eines der wichtigsten Bauvorhaben in Dortmunds Stadtbahn-Netz: Am Mittwoch hat die Erweiterung der U-Bahnhofs unter dem und am Hauptbahnhof begonnen. 37 Millionen Euro werden in den kommenden fünf Jahren verbaut. Auch der heißersehnte Umbau des Bahnhofs rückt näher.
Warum das Selfie von "Dr. Voice" mit Samu Haber verschwand
The Voice of Germany
Mit einer überraschenden Aktion hat der Dortmunder Dr. Martin Scheer einen bleibenden Eindruck bei "The Voice of Germany" hinterlassen. Frech zückte der Mathematik-Dozent der TU Dortmund auf der Bühne sein Handy und bat Coach Samu Haber um ein Selfie. Doch wenig später löschte er das Bild.
Einbrecher räumten kompletten Kühlschrank leer
Raub
In die Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt in Dortmund-Husen ist am Wochenende eingebrochen worden. Ein Fernseher, Küchengeräte und Geschirr mussten dran glauben. Außerdem räumten die Täter den Kühlschrank leer. Die AWo reagiert mit Unverständnis - und setzt eine Belohnung für Zeugenhinweise aus.
Badegast lässt über 1000 Euro in Umkleide liegen
Solebad Wischlingen
Seine Vergesslichkeit ist einem Badegast des Solebads Wischlingen am Dienstagabend beinahe teuer zu stehen gekommen. Der 48 Jahre alte Halterner ließ in der Umkleide des Bads sein Portmonnaie mit über 1000 Euro Bargeld zurück. Das es nicht verschwand, verdankt der Mann der Ehrlichkeit eines...