So basteln Sie Ihr eigenes Barometer mit Dortmunds Skyline

Wie man ein schickes, individuelles Barometer selbst bauen kann, zeigt die Dasa bald jedem Ruhr-Topcard-Besitzer. Wir zeigen hier, wie's geht, auch allen Menschen ohne Ruhr-Topcard: Wir haben uns bei der Dasa die Bauanleitung besorgt.

Dorstfeld.. "Power Play" heißt die Ausstellung in der Dasa (12.7.-18.10.), die sich mit Energie in allen möglichen Formen auseinandersetzt. Gedacht ist die Schau vor allem für Kinder. Die können an vielen Mitmach-Stationen (zum Beispiel Wärmebild-Kamera, Wetterstation, Energiefahrrad und eine Fantasie-Station) ausprobieren und lernen, auf welche verschiedenen Arten Energie eingesetzt werden kann.

Ein Angebot der Schau richtet sich ausschließlich an Ruhr-Topcard-Besitzer: Barometer-Basteln. Die Dasa hat uns verraten, wie es geht, und wir verraten es jetzt hier.

  • "Power Play" läuft vom 12. Juli (Sonntag) bis 18. Oktober in der Dasa in Dorstfeld, Friedrich-Henkel-Weg 1-25.
  • Geöffnet Di-Fr 9-17, Sa, So und feiertags 10-18 Uhr.
  • Preise: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder bis fünf Jahre frei, Familienkarte (zwei Erwachsene, drei Kinder) 10 Euro.