Sicherheitslandung am Dortmunder Flughafen

Der Dortmunder Flughafen aus der Luft. Foto: Hans Blossey / www.blossey.eu
Der Dortmunder Flughafen aus der Luft. Foto: Hans Blossey / www.blossey.eu
Was wir bereits wissen
Nach einer Sicherheitslandung am Dortmunder Flughafen wurde der Flugbetrieb für mehrere Stunden eingestellt.

Dortmund.. Aufregung am Dortmunder Flughafen: Der Pilot eines zweimotorigen Flugzeugs hat am Samstag eine Sicherheitslandung einleiten müssen. Grund für das Manöver war ein defektes Bugfahrwerk, das sich nur teilweise ausfahren ließ, wie ein Flughafensprecher mitteilte.

Der Pilot konnte die von Sylt kommende Maschine des Typs Partenavia 68 dennoch sicher landen. Er blieb ebenso unverletzt wie seine beiden Passagiere. Ob die Maschine bei der Landung weiter beschädigt wurde, war zunächst nicht bekannt. Wegen der Bergung war der Flugbetrieb in Dortmund für mehrere Stunden eingestellt. (dpa)