Das aktuelle Wetter Dortmund 26°C
Zoo

Seelöwen-Dame wurde im Dortmunder Klinikum operiert

18.07.2013 | 13:29 Uhr
Seelöwin Nixe wird im Dortmunder Klinikum untersucht.Foto: Zoo Dortmund

Dortmund.  Eine tierische Patientin hatte das Klinikum Dortmund auf dem OP-Tisch: Seelöwin Nixe aus dem Dortmunder Zoo hatte wochenlang die Nahrungsaufnahme verweigert und drohte zu verenden. Seit dem Eingriff frisst das Tier wieder. Der Grund für die Nahrungsverweigerung war wohl ein ganz profaner.

Auf dem Operationstisch des Dortmunder Klinikums lag vor einigen Tagen eine ganz spezielle Patientin. Seelöwen-Dame Nixe aus dem Zoo Dortmund drohte zu verenden, weil das Tier seit Wochen die Nahrungsaufnahme verweigert hatte.

Erst der Einsatz von Priv.-Doz. Dr. Bernhard Schaaf, Direktor der Medizinischen Klinik im Klinikzentrum Nord (Pneumologie, Infektiologie und internistische Intensivmedizin), sowie von Oberarzt Dr. Werner Meermeier brachte die Wende.

Der tierische Patient auf dem OP-Tisch.

Nachdem die Zoo-Tierärztin Dr. Christine Osmann aufgrund von ausgeprägten Kolik-Anzeichen zunächst eine Magen-Darm-Infektion diagnostizierte, wurde das Tier entsprechend tierärztlich versorgt. Die Seelöwin sprach jedoch nur unzureichend auf die Behandlungen an und nahm auch weiterhin kein Futter auf. Am Ende kam die Verdauung vollständig zum Erliegen.

Seelöwin musste zur Darmspiegelung

Da Seelöwen sehr verspielte Tiere sind und es vorkommen kann, dass sie Gegenstände verschlucken, vermuteten die Ärzte einen Fremdkörper im Magen-Darm-Trakt des Tieres. Mit einem Gastroskop aus dem Zoo Wuppertal sowie der Expertise der beiden Ärzte des Dortmunder Klinikums wurde eine Magen- und Dickdarmspiegelung bei Nixe durchgeführt — ohne Befund.

Blähungen offenbar Ursache für Appetitverlust

Dann aber die Überraschung: Im Anschluss an die Untersuchung, nach weiteren Behandlungen und einer appetitanregenden Spritze fing das abgemagerte Tier wieder an zu fressen. Offenbar hatte Darmspiegelung die Ursache für Nixes Appetitlosigkeit beseitigt — Blähungen, die sich durch die Bewegungen des Gastroskops einen Weg nach draußen bahnen konnten.

Riesenotter-Nachwuchs im Dortmunder Zoo

Inzwischen frisst Nixe eine allmählich steigende Menge Fisch. Sie befindet sich derzeit im kleinen Becken der Robbenanlage und ist schon wieder sehr munter. Demnächst soll sie mit der älteren Seelöwin Holly vergesellschaftet werden, bevor sie in absehbarer Zeit in ihre Familiengruppe zurückintegriert wer-den kann. (str)


Kommentare
Aus dem Ressort
Das ist in der zweiten Ferienhälfte in Dortmund los
Überblickskarte
Sommerferien-Halbzeit: Drei Wochen dauern die Sommerferien 2014 noch an. Welche Angebote es für Kinder und Familien gibt, um die Freizeit zu versüßen, haben wir in unserer Karte zusammengetragen.
Kofferdieb probiert gestohlene Kleidung gleich an
Katharinentreppe
Dortmunds wohl dümmster Kofferdieb: Ein 33-Jähriger soll laut Bundespolizei am Sonntag im Hauptbahnhof einen Koffer gestohlen haben. Da er den Inhalt gleich öffentlichkeitswirksam anprobierte, klickten schon kurz nach dem Diebstahl die Handschellen.
Massenschlägerei unter Hobbykickern - zehn Verletzte
Täter aus Scharnhorst?
Es sollte ein fröhliches Fußballturnier unter Hobby-Kickern werden, doch es endete in einer Massen-Schlägerei. Zehn Verletzte sind die traurige Bilanz einer gewalttätigen Auseinandersetzung von etwa 20 Beteiligten am Samstagabend in Unna-Massen, die Verursacher sollen aus Scharnhorst stammen.
Sommertraum, Konfetti-Regen und Fruchtalarm beim Juicy Beats
Festival
Sommer, Sonne und jede Menge Früchte: Das Elektro- und Indie-Festival „Juicy Beats“ hat am Samstag im Dortmunder Westfalenpark gefeiert - und sich dabei nicht um Genre-Grenzen geschert. Beim Hip-Hopper Alligatoah wurde es laut. Alle 30.000 Karten waren schon im Vorverkauf weg.
Nur wenige demonstrieren für Palästina
Katharinentreppe
Während noch vor einer Woche rund 2000 Menschen ihrem Protest über den Konflikt im Nahen Osten Luft gemacht haben, fiel die Demonstration am späten Nachmittag verhaltener aus. Nur wenige Teilnehmer kamen. Die Veranstaltung verlief störungsfrei. Wir haben einige Bilder.
Fotos und Videos