Das aktuelle Wetter Dortmund 9°C
Unfall

Schwer verletzt — Mieterin bricht in Beton-Treppe ein

14.02.2013 | 12:02 Uhr
Schwer verletzt — Mieterin bricht in Beton-Treppe ein
An der Rahmer Straße in Huckarde ist eine Mieterin in eine Betontreppe eingebrochen.Foto: Feuerwehr Dortmund

Dortmund-Huckarde.   Eine 33-Jährige hat sich am Mittwoch beim Sturz in den Hohlraum einer Außentreppe schwer verletzt. Das Beton-Podest war unter ihr zusammengebrochen — ein Teil der Betonplatte fiel in dem anderthalb Meter tiefen Loch auf ihr Bein. Die Feuerwehr musste sie befreien.

Bei einem Unfall auf der Außentreppe eines Wohnhauses an der Rahmer Straße ist am Mittwochnachmittag (13. Februar) eine Frau schwer verletzt worden.

Die 33-Jährige stürzte in einen Hohlraum unter dem Podest der Eingangstreppe, nachdem die Betonplatte in sich zusammengebrochen war. Beim Sturz in das anderthalb Meter tiefe Loch verletzte sich die Frau unter anderem deshalb, weil ein Teil der Platte auf ihr Bein gefallen war.

An der Rahmer Straße in Huckarde ist eine Mieterin in eine Betontreppe eingebrochen.Foto: Feuerwehr Dortmund

Da die Frau nicht mit eigener Kraft aus dem Loch steigen konnte, kamen Feuerwehr und Rettungsdienst zum Einsatz. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde die Frau mit einer Behelfskonstruktion — bestehend aus Feuerwehrleiter, Flaschenzug, Bandschlinge und Leine — vorsichtig aufgerichtet. Anschließend wurde sie mit einem "Rettungsbrett" behutsam aus dem Loch gehoben und in ein Dortmunder Krankenhaus gebracht.



Kommentare
Aus dem Ressort
B1 teilweise gesperrt wegen verunglücktem Motorradfahrer
Polizeieinsatz
Um 19.31 Uhr am Dienstagabend ist ein Motorradfahrer auf der B1 verunglückt. In Richtung Unna war der linke Fahrstreifen auf Höhe der Voßkuhle für mehrere Stunden gesperrt. Viele Fragen zu dem Unfall sind noch offen.
Drei Stadtbahn-Auto-Kollisionen in zwei Stunden
Ein Schwerverletzter
Im Dortmunder Stadtbahn-Netz ist es am Dienstag zu einer ungewöhnlichen Häufung von Unfällen gekommen. Innerhalb von zwei Stunden gab es drei Zusammenstöße mit anderen Fahrzeugen. Auf der Bornstraße erfasste eine Bahn ein Auto, der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Auch zwei andere...
Hartnäckige Putzfrau stoppt Ladendieb
Hauptbahnhof
Damit hätte der Dieb sicher nicht gerechnet: Eine Reinigungskraft bemerkte, dass er am Dienstagmorgen Waren aus einem Drogeriemarkt am Hauptbahnhof stehlen wollte. Als die Frau ihn zur Rede stellte, versuchte der Dieb zu flüchten. Doch so leicht ließ die 39-Jährige sich nicht abschütteln.
Neue App macht Dortmunds Taxis Konkurrenz
Talixo
Uber ist in aller Munde, doch es ist eine andere App, die den Dortmunder Taxi-Markt kapert: Talixo vermittelt seit Anfang August Fahrten von A nach B durch die Stadt. Der Smartphone-Dienst macht mit 70 Fahrzeugen der Taxi-Genossenschaft Konkurrenz. Wir erklären das Geschäftsmodell.
Musikmagazin Visions lässt es zum Jubiläum krachen
Festival
Das Dortmunder Musikmagazin Visions holt zu seinem 25. Geburtstag weitere Top-Künstler in die Stadt: Vom 3. bis 5. Oktober (Freitag bis Samstag) spielen Casper, Beatsteaks und Antemasque im FZW. Drei Wochen später kommen Kraftklub und Thees Uhlmann in die Westfalenhalle.
Fotos und Videos
High-Heels-Workshop in Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Tedi-Cup
Bildgalerie
Fotostrecke
Auto erfasst Stadtbahn auf der Bornstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
Wochenendfest des TBV Mengede
Bildgalerie
Fotostrecke