Schwelbrand im Eingangsbereich der Disko "Home"

Die Feuerwehr ist am Donnerstagnachmittag zu einem Einsatz an der Betenstraße gerufen worden. Dort schwelte das Dämmmaterial am Eingang der Diskothek "Home". Es war bei Schweißarbeiten zu heiß geworden. Doch die dortigen Bauarbeiter wussten sich zu helfen.

Dortmund.. Bei Schweißarbeiten am Eingang der Diskothek "Home" an der Betenstraße, hinter dem Alten Markt, ist das Dämmmaterial beinahe in Brand geraten. Als die Feuerwehr am Ort des Geschehens eintraf, war das schwelende Feuer aber schon gelöscht: Die Bauarbeiter, die am Eingang gearbeitet hatten, hatten sich selbst darum gekümmert und mit einem Feuerlöscher auf den Schwelbrand gehalten.

Trotzdem lösten die Feuerwehrleute die Abdeckungen vor der Dämmung, um einen Brand weiter im hinteren Bereich ausschließen zu können. Verletzt wurde niemand.