Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Winter

Schnee sorgte für 260.000 Euro Schaden in Dortmund

16.01.2013 | 09:53 Uhr
Schnee sorgte für 260.000 Euro Schaden in Dortmund
Foto: WAZ Fotopool

Dortmund.  Die Polizei Dortmund zieht eine erste Schnee-Bilanz: Allein in der Zeit von Dienstag, 10 Uhr, bis Mittwoch, 5 Uhr, ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums Dortmund 96 Verkehrsunfälle. Der Gesamtschaden beträgt rund 260.000 Euro.

In der Zeit von Dienstag, 10 Uhr, bis Mittwoch, 5 Uhr, rummste es im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Dortmund 96 Mal. Allein im Bereich der Aplerbecker Polizei ereigneten sich 26 Unfälle. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf rund 260.000 Euro.

Bei 84 Unfällen gab es Sachschäden von insgesamt rund 200.000 Euro. Bei fünf Unfällen kam es auch zu Personenschäden. Hier schätzt die Polizei den Gesamtschaden auf etwa 60.000 Euro. Die meisten Einsätze verzeichnete die Polizei auf den Autobahnen 44 und 2.

Kommentare
16.01.2013
13:29
Schnee sorgte für 260.000 Euro Schaden in Dortmund
von darum | #1

Was ich lustig fand auf der Wittenerstr ging es um ca 16:45 uhr gestern nur im schneckentempo weiter wegen schnee auf der Fahrbahn.

An der Dorstfelderbrücke Hospitalstr. stand weit unten ein Räumfahrzeug und macht nichts außer Pause.

Dann um ca 19:35 auf der B1 -richtung Bochum eine Schneedecke und das Räumfahrzeug stand ganz gemütlich bei MC Donalds vor dem Bürogebäude und machte was wohl Pause

Funktionen
Aus dem Ressort
Architekt baut bewohnbare Südtribüne an der Ruhrallee
Alter Verwaltungsbunker
Dortmund bekommt eine zweite Südtribüne und die ist sogar bewohnbar. An einem der ungewöhnlichsten Orte der Stadt, auf dem alten Verwaltungsbunker an...
So mieten Sie das Auto ihres Nachbarn
Drivy startet in Dortmund
Wer kein Auto hat, aber für eine Tour zu Freunden eines benötigt, geht meist zu einem gewerblichen Autovermieter. Es gibt aber auch Anbieter, die...
Facebook-Star Momo im Village
Ehrengast auf Ferienparty
Und da ist er schon wieder: Facebook-Star Momo. Diesmal ist er nicht zum Shoppen nach Dortmund gekommen, sondern besuchte eine Dortmunder Disco....
Rattenplage verärgert Anwohner des Unionviertels
Schwerpunkt im Westpark
Ratten - am helllichten Tag laufen sie über die Straßen und Grünflächen des Unionviertels, besonders im Westpark. Die Anwohner des Quartiers sind...
Fußballmuseum eröffnet in zweiter Augusthälfte
Sierau verrät Zeitraum
Der Deutsche Fußballbund macht noch ein Geheimnis um den genauen Eröffnungstermin des Deutschen Fußballmuseums - jetzt hat ihn Dortmunds...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Sturm deckt Dach in Schüren ab
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7486941
Schnee sorgte für 260.000 Euro Schaden in Dortmund
Schnee sorgte für 260.000 Euro Schaden in Dortmund
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/schnee-sorgte-fuer-260-000-euro-schaden-id7486941.html
2013-01-16 09:53
Schnee,Chaos,Winter,Polizei,Unfall
Dortmund