Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Prügelei

Schläger treten 25-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit

31.12.2012 | 14:45 Uhr
Schläger treten 25-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit
Nach einer Prügelei im Dortmunder Hauptbahnhof ermittelt die Polizei wegen gefährlicher Körperverletzung.Foto: WAZ FotoPool

Dortmund.  Bei einem Streit im Dortmunder Hauptbahnhof verprügelten zwei Brüder einen Iserlohner so heftig, dass er das Bewusstsein verlor. Über die Hintergründe der Tat schweigen sie sich aus. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.

Selbst als ihr Opfer zu Boden ging, traten die Täter weiter auf den Mann ein: Am Sonntagvormittag nahmen Bundespolizisten im Hauptbahnhof Dortmund ein Brüderpaar fest. Die 20 und 21 Jahre alten Männer hatten auf einen 25-Jährigen aus Iserlohn zunächst eingeschlagen. Als der Mann zu Boden ging, traten die Schläger gegen den Kopf ihres Opfers, bis es bewusstlos auf dem Boden lag. Erst im Krankenhaus erlangte der 25-Jährige das Bewusstsein wieder.

Den brutalen Prügeln war offenbar ein Streit der drei Männer vorausgegangen. Die Bundespolizei stellte Videoaufnahmen der Überwachungskameras sicher. Hier ist der Verlauf der Tat demnach eindeutig dokumentiert. Die Schläger wurden noch am Tatort vorläufig festgenommen. Ein Bluttest ergab: Beide waren alkoholisiert.

Zum Motiv für die Tat schwiegen die beiden Brüder bisher. Gegen sie wurden Ermittlungsverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Funktionen
Aus dem Ressort
Ex-Airport-Chef erhält kein nachträgliches Ruhegehalt
Flughafen-Prozess
Ex-Airport-Chef Markus Bunk ist mit seiner Klage gegen die Flughafen GmbH gescheitert. Das Landgericht hat am Dienstagnachmittag entschieden, dass der...
Wo München fast so schön ist wie Dortmund
Twitter-Projekt vor...
Ein Schrebergarten, ein Kiosk, eine schwarz-gelbe Schranke: Vor dem DFB-Pokal-Halbfinale Bayern gegen den BVB hält Georg Thanscheidt mit seiner Kamera...
Dortmunder lassen sich immer seltener scheiden
Starker Rückgang seit...
Die Zahl der Scheidungen in Dortmund ist in den vergangenen zehn Jahren stark zurückgegangen. Ein Drittel weniger Paare ließen 2014 ihre Ehe im...
Mediziner: Ex-Arbeiter weisen Zellveränderungen auf
Envio-Prozess
Im Envio-Prozess hat ein weiterer Mediziner bei den betroffenen Ex-Arbeitern des Entsorgungsunternehmens am Dienstag neue Hoffnungen geweckt. Der...
Urabstimmung zu Kita-Streik läuft Mittwoch an
Gewerkschaft Verdi
Bleiben Dortmunds städtische Kitas und Jugendeinrichtungen bald für längere Zeit zu? Am Mittwoch beginnt die Urabstimmung über einen unbefristeten...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Springreiten mit französischer Nationalmannschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
"Hund und Katz" kommt in die Westfalenhallen
Bildgalerie
Fotostrecke
Wäschetrockner im 7. Stock geht in Flammen auf
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7436306
Schläger treten 25-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit
Schläger treten 25-Jährigen bis zur Bewusstlosigkeit
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/schlaeger-treten-25-jaehrigen-bis-zur-bewusstlosigkeit-id7436306.html
2012-12-31 14:45
Dortmund