Das aktuelle Wetter Dortmund 6°C
Polizei

Schalke- und BVB-Fans offenbar zu Schlägerei verabredet

12.01.2013 | 13:34 Uhr
Schalke- und BVB-Fans offenbar zu Schlägerei verabredet
Polizei im Einsatz am Dortmunder Hauptbahnhof.Foto: Archiv: Michael Printz / WAZ Fotopool

Dortmund.  Zu einer Schlägerei hatten sich in Dortmund für Samstagvormittag offenbar zahlreiche Fußball-Fans verabredet. 50 Dortmunder Ultras haben laut Polizei 250 Schalke-Anhänger am Hauptbahnhof erwartet. Als die Polizei kam, sollen sich die Dortmunder in einem Parkhaus verschanzt haben. Es gab mehrere Festnahmen.

Polizeieinsatz am Hauptbahnhof.Foto: Archiv: Martin Möller

Zu einer Schlägerei haben sich nach ersten Erkenntnissen der Polizei am Samstagvormittag offenbar Fußball-Fans von Schalke und BVB in Dortmund verabredet. Die Schalke-Fans seien mit dem Zug auf dem Weg zu einem Hallenfußball-Turnier in Meschede unterwegs gewesen. In Dortmund seien etwa 250 Fans ausgestiegen.

Rund 50 Dortmunder Ultras hätten die Schalker auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs erwartet. Laut Polizei hatten die Beteiligten "blaue und rote T-Shirts an, um ihre Vereinszugehörigkeit zu verschleiern."

Unmittelbar vor einer Auseinandersetzung konnte die Polizei die Gruppen trennen. Die Fangruppe aus Gelsenkirchen stieg in einen Zug Richtung Meschede.

Fünf Festnahmen

Die Dortmunder Ultras flüchteten in die Dortmunder Innenstadt. Die Fans hatten sich in einem Parkhaus am Hauptbahnhof verschanzt, so ein Sprecher der Polizei. Das Gebäude sei umstellt worden. Bei einer Durchsuchung trafen die Beamten aber keine Ultras mehr an.

Im Einsatzverlauf sind laut Polizei fünf Personen vorläufig festgenommen worden.

Bei den Veltins-Hallenmasters tritt am Samstag in Meschede die U23 des FC Schalke 04 an. (kari)

Funktionen
Aus dem Ressort
Kurzes Gewitter mit starker Wirkung
Feuerwehr-Einsätze
Ein kurzes - aber heftiges - Gewitter mit Sturmböen verursachte am Sonntagabend teilweise starke Schäden. Die Berufsfeuerwehr musste die Freiwillige...
Töchterchen lässt Tenor-Vater zu Ende singen
Geburt nach dem letzten...
Lucian Krasznec wartete auf den entscheidenden Anruf. Bei einer Vorstellung hatte der Tenor an der Dortmunder Oper sein Handy in der Hosentasche...
Der Dortmunder Demo-Samstag in 422 Bildern
Nazis und Gegendemos
Es war ein Demo-Marathon, wie ihn Dortmund seit Jahren nicht mehr erlebt hat. Unsere Fotografen haben am Samstag das Geschehen auf den Straßen...
Darum knallte es Freitag und Samstag an der Westfalenhütte
Mysteriöses Feuerwerk
"Was sind das für Explosionen im Norden Dortmunds?" - das fragten uns viele Menschen in den vergangenen zwei Tagen über Twitter. Auch bei Polizei und...
Zwei Prügel-Attacken auf Dortmunder an einem Tag
Mit Schlagstöcken und...
Zweimal sind am Freitag Dortmunder von jugendlichen Schlägergruppen verprügelt worden, einmal in Eving und einmal an der Kaiserstraße. Bei beiden...
Fotos und Videos
Demo-Samstag in Dortmund
Bildgalerie
Aufmärsche
article
7473414
Schalke- und BVB-Fans offenbar zu Schlägerei verabredet
Schalke- und BVB-Fans offenbar zu Schlägerei verabredet
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/schalke-und-bvb-fans-offenbar-zu-schlaegerei-verabredet-id7473414.html
2013-01-12 13:34
Hooligans:Fußball,Gewalt,Schalke,Dortmund,Meschede
Dortmund