Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C

Kundgebung

Samstag breiter Protest gegen Nazis in Dortmund

03.09.2010 | 15:37 Uhr

Dortmund scheint nach den jüngsten Horrormeldungen nach der Verhaftung des 19-jährigen Bombenbauers Falko W. enger zusammengerückt zu sein. Das Verbot des Nazis-Aufzuges hat Mut gemacht.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
So scheeen: "Sissi" in der Westfalenhalle
Bildgalerie
Fotostrecke
Brand in Westerfilde
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Zehnjährige "Detektivin" findet 20 Scheckkarten
S-Bahn-Station...
Sie ist Dortmunds wohl jüngste Detektivin: Als eine zehnjährige Schülerin mit ihrem Vater an der Möllerbrücke im Kreuzviertel auf die S-Bahn wartete,...
463 Jungmeister lassen sich feiern
Ruhrgebiet ist Hochburg...
Im Konzerthaus erhielten am Samstag 463 Jungmeister aus ganz Deutschland, darunter 74 aus Dortmund, ihre Meisterbriefe. Vielen ein Antrieb:...
Tatort-Team dreht wieder in Dortmund
Filmaufnahmen am 2. März
Für seinen siebten Fall kommt das Tatort-Team mit Kommissar Peter Faber am Montag (2. März) wieder nach Dortmund. Gedreht wird im Herzen der City....
Zehnjährige "Detektivin" findet 20 Scheckkarten in Dortmund
Fundsachen
Einer Zehnjährigen fielen an der S-Bahn-Station Möllerbrücke im Dortmunder Kreuzviertel 20 Scheckkarten auf. Die schickte sie an die Polizei.
Riesen-Zulauf beim Film-Casting im Dortmunder U
Winkelmann-Projekt
Mehr als 1000 junge Menschen versammelten sich am Samstag vor dem Dortmunder U, um sich für den neuen Winkelmann-Film als Hauptdarsteller zu bewerben.
article
3646964
Samstag breiter Protest gegen Nazis in Dortmund
Samstag breiter Protest gegen Nazis in Dortmund
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/samstag-breiter-protest-gegen-nazis-in-dortmund-id3646964.html
2010-09-03 15:37
Dortmund