Das aktuelle Wetter Dortmund 19°C
Polizei

Razzia bei Nazis in Dortmund

23.08.2012 | 14:36 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Polizei vor dem Haus Rheinische Straße 135, einem bekannten Versammlungsort Rechtsradikaler.
Polizei vor dem Haus Rheinische Straße 135, einem bekannten Versammlungsort Rechtsradikaler.Foto: WNM WAZ FotoPool

Die Polizei durchsuchte Häuser und Wohnungen von Neonazis in Dortmund.

Die Dortmunder Polizei durchsuchte am Donnerstagmorgen zahlreiche Wohnungen und Vereinsräume von Rechtsextremisten. Es handelte sich dabei um den bisher umfangreichsten Schlag gegen Rechtsextremisten durch das Polizeipräsidium Dortmund, so die Polizei. 600 Beamte waren nach Polizeiangaben im Einsatz. Sie durchsuchten 93 Objekte. Bei den Durchsuchungen beschlagnahmte die Polizei Vermögen, zog Besitz ein und verbot das Tragen der Vereinssymbole.

DerWesten

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Der Anschlag in München
Bildgalerie
Polizeieinsatz
Tomorrowland 2016 startet furios
Bildgalerie
Festival Tag 1
Überflutungen in Volkringhausen
Bildgalerie
Gewitter
Sommerfestival
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
RWE gewinnt gegen Aue
Bildgalerie
Testspiel
So wird bei der Quidditch-WM gezaubert
Bildgalerie
Harry Potter
Grevenstein/H. vs.Fredeburg 2:0
Bildgalerie
Vorbereitungsspiel


Funktionen
Fotos und Videos
Feuerwehreinsatz: Leck an einer Gasleitung
Bildgalerie
Fotostrecke
25. Scharnhorster Ferienspielwiese
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Hördes neuer Kunstort
Bildgalerie
Fotostrecke
gallery
7014065
Razzia bei Nazis in Dortmund
Razzia bei Nazis in Dortmund
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/razzia-bei-nazis-in-dortmund-id7014065.html
2012-08-23 14:36
Dortmund