Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Fotostrecke

Ratswahl vor Gericht

02.03.2011 | 15:19 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen wird am Mittwoch, 2. März 2011, die Klage gegen die Wiederholung der Dortmunder Ratswahl von September 2009 verhandelt.
Vor dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen wird am Mittwoch, 2. März 2011, die Klage gegen die Wiederholung der Dortmunder Ratswahl von September 2009 verhandelt.

Gelsenkirchens Verwaltungsrichter entschieden, dass Dortmunds Ratswahl von August 2009 nicht wiederholt wird.

Eindrücke aus dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen, in dem am Mittwoch entschieden wurde, dass der Dortmunder Rat nach der Wahl vom 30. August 2009 nicht erneut gewählt werden muss. Das Stadtparlament hatte am 10. Dezember 2009 mit Mehrheit dafür gestimmt - elf Ratsvertreter der SPD sowie ein Vertreter aus dem Lager der Rechten haben dagegen geklagt.

Im Sitzungssaal trafen sich auch zwei alte Bekannte wieder: Ex-OB Gerhard Langemeyer und seine damalige, inzwischen vom Rat abberufene Kämmerin Christiane Uthemann sind als Zeugen geladen. Sie waren die Hauptdarsteller im damaligen Polit-Drama.

Fotos: Franz Luthe (Westfälische Rundschau)

Steffen Gerber

Kommentare
Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Er schleift Gleise im Akkord
Bildgalerie
Schleifwagen
DM im Bodybuilding in Siegen
Bildgalerie
Kraftsport
Bewegender Abschied
Bildgalerie
GSG-Hausmeister
Herbstliche Landpartie in Balve
Bildgalerie
Lifetyle-Messe
Neueste Fotostrecken
Die NRZ in den 90en
Bildgalerie
70 Jahre NRZ
Menge frei
Bildgalerie
Zirkus
Physik in der Kirche
Bildgalerie
Wissensnacht Ruhr
NRZ-Leser im Zoo
Bildgalerie
Jubiläumsaktion
Festumzug Oktoberfest
Bildgalerie
Fotostrecke


Funktionen
Fotos und Videos
Das waren die Highlights des DASA-Jukos
Bildgalerie
Fotostrecke
Hallo Schule 2016
Bildgalerie
Fotostrecke
gallery
4352291
Ratswahl vor Gericht
Ratswahl vor Gericht
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/ratswahl-vor-gericht-id4352291.html
2011-03-02 15:19
Dortmund