Das aktuelle Wetter Dortmund 1°C
Zeitungsladen im Hauptbahnhof

Räuber schlägt Ladendetektiv mit der Faust ins Gesicht

19.02.2013 | 14:24 Uhr
Funktionen
Messerattacke am Hauptbahnhof Dortmund
Messerattacke am Hauptbahnhof DortmundFoto: WAZ

Dortmund.  Ein Räuber hat am Dienstagmittag in einem Zeitungsladen im Hauptbahnhof eine Dose Tabak erbeutet und einen Ladendetektiv geschlagen, um seine Beute zu behalten. Anschließend flüchtete der Mann. Er wurde jedoch von einer Kamera gefilmt.

Der Ladendieb hatte das Zeitungsgeschäft in der Mittagszeit betreten. Als sich die Mitarbeiterin an der Kasse kurz wegdrehte, griff der Mann in ein Regal hinter dem Tresen mit der Kasse. Dort schnappte er sich eine Dose Tabak (Wert: 14,90 Euro) und flüchtete aus dem Laden.

Mit der Faust ins Gesicht geschlagen

Der im Laden eingesetzte Detektiv hatte den Mann allerdings beobachtet und verfolgte den Dieb bis in die Ankunftshalle des Haupbahnhofs. Dort stellte er den Täter und hielt ihn fest. Daraufhin schlug der Unbekannte den 45-jährigen Ladendetektiv mit der Faust ins Gesicht und flüchtete aus dem Bahnhof in Richtung Innenstadt.
Die Bundespolizei fahndete im Bereich des Hauptbahnhofs nach dem Mann, fand ihn aber nicht. Sie erhofft sich trotzdem Anhaltspunkte auf dessen Identität - durch die Videoaufzeichnung aus dem Laden.

Laut Bundespolizei wurde ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare
19.02.2013
16:32
Räuber schlägt Ladendetektiv mit der Faust ins Gesicht
von firefighter | #1

Wahnsinn, wie süchtig man sein kann um wegen 14,90€ sich wegen räuberischem Diebstahl strafbar zu machen!!!
Rauchen kann nicht nur tödlich sein, sondern auch in den Knast bringen!

Aus dem Ressort
Schnee verursacht Chaos auf den Straßen und am Flughafen
Verspätungen in Dortmund
Der starke Schneefall in der Nacht, der noch immer anhält, sorgt auf Dortmunds Straßen für Chaos, bei den Bussen für große Verspätungen und am...
Stadt steckt 10 Millionen Euro in altes AOK-Gebäude
Dank Finanz-Trick
Es ist eine der bestgelegenen Großimmobilien der Dortmunder City - und steht doch leer: das AOK-Gebäude am Königswall. Das soll sich jetzt ändern:...
Wie Geld aus Dortmund Plovdiv in Bulgarien hilft
Reporter-Team vor Ort
Hilfe für "Dortmunds östlichsten Stadtteil": Vier Monate nach ersten Spenden aus Dortmund eröffnet heute im bulgarischen Sozialzentrum Sveti Georgi...
"Ich saß da drin" - Autofahrer berichtet über Unfall auf B1
Unfall
Ein Video von einem spektakulären Unfall auf der B1 in Dortmund sorgte für enormes Echo auf Facebook. Nun berichtete der Fahrer über sein Erlebnis.
Westfalenhallen locken 1,7 Millionen Besucher an
Bilanz 2014
Die Westfalenhallen Dortmund bleiben ein absoluter Besuchermagnet: 1,7 Millionen Besucher kamen im vergangenen Jahr zu den Konzerten, Messen und...
Fotos und Videos
Starker Schneefall in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Bahnhof in Lütgendortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Trommelzauber in der Eintracht-Grundschule in Holzen
Bildgalerie
Fotostrecke
Feuer in Kley - Wohnungsbrand an der Kleybredde
Bildgalerie
Fotostrecke
7636304
Räuber schlägt Ladendetektiv mit der Faust ins Gesicht
Räuber schlägt Ladendetektiv mit der Faust ins Gesicht
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/raeuber-schlaegt-ladendetektiv-mit-der-faust-ins-gesicht-id7636304.html
2013-02-19 14:24
Dortmund