Das aktuelle Wetter Dortmund 6°C
Champions League

Public Viewing in der Westfalenhalle ist ausverkauft

13.05.2013 | 16:34 Uhr
Tausende Fußballfans feiern 2011 die Deutsche Fußball-Meisterschaft auf den Straßen und Plätzen Dortmunds und beim Public Viewing in der Westfalenhalle.Foto: Helmuth Vossgraff

Dortmund.  Die Fans rennen nicht nur dem BVB die Tür ein. Auch die Karten für das Public Viewing in der Westfalenhalle gingen weg wie warme Semmeln. Inzwischen ist die Veranstaltung ausverkauft. Fans, die das Finale in großer Runde gucken wollen, bleiben noch drei Möglichkeiten in der City.

Nur wenige Tage hat es gedauert, bis die Westfalenhalle für das Public Viewing zum Champions-League-Finale "ausverkauft" melden konnte. Seit Montagvormittag gibt es keine Tickets mehr, die 12.000 Karten sind vergeben.

Fans, die sich das Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München dennoch nicht alleine vor dem Fernseher anschauen möchten, haben nun noch die Möglichkeit, auf eines der drei Public Viewings in der Dortmunder City auszuweichen.

Platz für 25.000 Fans in der Innenstadt

Hinter der Reinoldikirche, auf dem Hansaplatz und auf dem Friedensplatz werden Großleinwände aufgebaut. Insgesamt soll an den drei Standorten Platz für 25.000 Zuschauer sein. Näheres zum Sicherheitskonzept wird jedoch erst in der kommenden Woche bekanntgegeben. Dann wird auch klar sein, wie viele Fans vor den einzelnen Leinwänden Platz finden werden.

BVB zieht ins Finale ein!

In den vergangenen Jahren hatte sich das Glasverbot in der Innenstadt bewährt. Auf dem Friedensplatz wurden zum Public Viewing der Fußball-Europameisterschaft kostenlose Einlasskarten ausgegeben, um eine Überfüllung des Platzes zu verhindern. Ob dieses Konzept in diesem Jahr wieder umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.

Stefan Reinke



Kommentare
13.05.2013
20:18
Public Viewing in der Westfalenhalle ist ausverkauft
von Catman55 | #2

Das Rückspiel BVB Madrid war doch im Fernsehen zu sehen - ich meine ausser bei Sky. Zumindest Astragucker konnten es im Ned3 sehen. Den holländischen Ton konnte man ja leise machen. :-)

13.05.2013
19:19
Public Viewing in der Westfalenhalle ist ausverkauft
von Mr_Grey | #1

Nur gut, dass das Spiel diesmal vom ZDF übertragen wird. Wenn man schon fürs Halbfinale, Wochen vorher nen Platz inne Kneipe reservieren muss, iss für mich datt Limit erreicht.

Aus dem Ressort
Bombenfund - 17.000 Dortmunder werden am Sonntag evakuiert
Bombe
Auf den Dortmunder Süden kommt am Sonntag eine gigantische Evakuierung zu: Wegen der Entschärfung einer 1,8-Tonnen-Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg müssen laut Stadt rund 17.000 Bewohner ihre Wohnungen verlassen. Die Bombe liegt auf dem Gelände des Dortmunder Pumpen-Herstellers Wilo.
600 Haushalte ohne Festnetz und Internet
Vodafone-Störung
Wegen einer Störung im Vodafone-Netz haben ungefähr 600 Dortmunder Haushalte seit Donnerstagmorgen kein oder sehr langsames Internet. Auch die Festnetzanschlüsse sind betroffen. Wann das Problem behoben werden kann, ist noch unklar.
16 Millionen Euro für die TU-Forschung
Förderung
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) genehmigt zwei Sonderforschungsbereiche (SFB) an der TU Dortmund einer wird neu eingerichtet und einer fortgesetzt. Rund 16 Millionen Euro fließen innerhalb der nächsten vier Jahre an die TU.
Doppelte TV-Gebühren: Eine Klage würde dauern
Mieter verärgert
Der Ärger um den erzwungenen Kabelanschluss der Dogewo-Mieter mit dem Dortmunder Anbieter Dokom dürfte in einer Feststellungsklage gegen die Dogewo münden. Der Mieterschutzbund empfiehlt, die Gebühren für den Anschluss zu zahlen - sonst drohe möglicherweise Ärger.
"Außergewöhnlicher Bombenfund" in Hörde
Pressekonferenz am...
Auf Dortmund-Hörde kommt wohl eine große Evakuierung zu: Die Stadt hat am Donnerstagvormittag einen "außergewöhnlichen Bombenfund" auf bewohntem Gebiet, wahrscheinlich in Hörde, gemeldet. Details werden auf einer Pressekonferenz am Nachmittag bekannt gegeben. Fest steht bisher nur: Heute wird die...
Fotos und Videos
Alarm im Kindergarten
Bildgalerie
Fotostrecke
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Raserunfall mit zwei Verletzten
Bildgalerie
Fotostrecke