Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Unfall

Polo schleudert nach Lkw-Kollision quer über die B1

20.02.2013 | 12:02 Uhr
Polo schleudert nach Lkw-Kollision quer über die B1
Polizei-Einsatz in Dortmund

Dortmund.   Eine Polo-Fahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Lkw-Unfall auf der B1 Richtung Unna leicht verletzt worden.

Glück im Unglück hatte eine Polo-Fahrerin (41) am Dienstagnachmittag (19. Februar 2013) bei einem Unfall auf der B1/Westfalendamm: Nach der Kollision mit einem Lkw schleuderte ihr stark zerbeulter Kleinwagen quer über alle drei Fahrspuren — sie wurde aber nur sehr leicht verletzt.

Der Lkw-Fahrer (50) aus Herne wollte gegen 15.20 Uhr von der mittleren Spur der B 1 Richtung Unna auf die rechte Spur wechseln und übersah dabei offenbar die Dortmunderin mit ihrem Polo. Die Zugmaschine stieß gegen das Heck des Autos — der Wagen drehte sich vor den Lkw. Der Laster stieß ein zweites Mal gegen den Wagen und schleuderte ihn nach links quer über alle Spuren. Entgegen der Fahrtrichtung blieb der Polo stark beschädigt stehen.

SPEZIAL
Alle Dortmunder Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Polizei, Feuerwehr, Gericht: In Dortmund passiert jeden Tag ziemlich viel. Hier gibt's alle wichtigen Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Die Fahrerin verletzte sich nur leicht. Ein Rettungswagen fuhr sie in ein Krankenhaus, das sie aber kurz später nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Der Polo wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme kam es zu einem kleineren Stau.



Kommentare
Aus dem Ressort
Watzke redet BVB-Spielern ins Gewissen - Reus fällt aus
Borussia Dortmund
Die Vorzeichen waren vor einer Mitgliederversammlung des BVB schon einmal besser. Finanziell steht der BVB gut da. Hans-Joachim Watzke redete der Mannschaft denn auch eindringlich ins Gewissen. Die Spieler hätten die Situation allein in der Hand - auf Marco Reus muss der BVB aber verzichten.
Unveränderlich: Neue Semesterticket-Preise stehen fest
Diskussion in der Uni
Im Gespräch zwischen Vertretern des Verkehrsbunds Rhein-Ruhr (VRR) und Studenten über die Preiserhöhung des Semestertickets gibt es noch immer keine Einigung. Luis Jos Castrillo, Vorstandsmitglied des VRR, hat mit Studenten der TU und FH diskutiert. Wir waren dabei.
Bundeswehr wirbt auf Jugendmesse "You" – Proteste geplant
Jugendmesse
Bei Deutschlands größter Jugendmesse "You" Ende November wird auf die Bundeswehr offensiv um Nachwuchs werben. Kriegsgegner wollen den Messestand verhindern. Doch vom Prokuristen der Westfalenhallen fühlen sie sich eingeschüchtert. Der Mann soll ihnen mit einem Geheimdienst gedroht haben.
"In Dortmund gewinnt der Billigste"
Bus-Skandal
Nach dem Skandal um nicht angeschnallte Kinder im Bus einer Transportfirma aus Asseln besteht bei den Unternehmen Ärger darüber, dass ein "schwarzes Schaf" die Schlagzeilen bestimmt. TRD-Geschäftsführerin Anja Fischer erklärt, wie es in der Branche aussieht - und wie es zu dem Skandal kommen konnte.
Sieben Tage, sieben Fragen - unser Dortmund-Quiz
Testen Sie Ihr Wissen
Na, haben Sie in den vergangenen sieben Tagen gut aufgepasst? Wir stellen Ihnen sieben Fragen zu sieben Nachrichten aus Dortmund. Machen Sie mit und finden Sie heraus, wie gut Sie informiert sind!
Fotos und Videos
Das Leben im kleinen Horrorhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Mensch stirbt bei Feuer in Marten
Bildgalerie
Fotostrecke
Neues Wohnen im Denkmal
Bildgalerie
Fotostrecke
Welcher Stand ist der schönste?
Bildgalerie
Fotostrecke