Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Unfall

Polo schleudert nach Lkw-Kollision quer über die B1

20.02.2013 | 12:02 Uhr
Polo schleudert nach Lkw-Kollision quer über die B1
Polizei-Einsatz in Dortmund

Dortmund.   Eine Polo-Fahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Lkw-Unfall auf der B1 Richtung Unna leicht verletzt worden.

Glück im Unglück hatte eine Polo-Fahrerin (41) am Dienstagnachmittag (19. Februar 2013) bei einem Unfall auf der B1/Westfalendamm: Nach der Kollision mit einem Lkw schleuderte ihr stark zerbeulter Kleinwagen quer über alle drei Fahrspuren — sie wurde aber nur sehr leicht verletzt.

Der Lkw-Fahrer (50) aus Herne wollte gegen 15.20 Uhr von der mittleren Spur der B 1 Richtung Unna auf die rechte Spur wechseln und übersah dabei offenbar die Dortmunderin mit ihrem Polo. Die Zugmaschine stieß gegen das Heck des Autos — der Wagen drehte sich vor den Lkw. Der Laster stieß ein zweites Mal gegen den Wagen und schleuderte ihn nach links quer über alle Spuren. Entgegen der Fahrtrichtung blieb der Polo stark beschädigt stehen.

SPEZIAL
Alle Dortmunder Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Polizei, Feuerwehr, Gericht: In Dortmund passiert jeden Tag ziemlich viel. Hier gibt's alle wichtigen Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Die Fahrerin verletzte sich nur leicht. Ein Rettungswagen fuhr sie in ein Krankenhaus, das sie aber kurz später nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Der Polo wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme kam es zu einem kleineren Stau.



Kommentare
Aus dem Ressort
Wieder Mängel bei Schulbussen in Dortmund
Polizeikontrolle
Bei Schulbuskontrollen in Dortmund hat die Polizei am Freitagmorgen erneut Mängel an Bussen festgestellt. Aufgefallen waren wieder Busunternehmen vor der Max-Wittmann-Förderschule, wo Kinder vor einiger Zeit mit Spanngurten an die Sitze gefesselt wurden.
Versuchte Vergewaltigung: 18-Jähriger entblößte sich
Tiefgarage Steinstraße
Der 18-Jährige, der eine junge Frau in der Nacht zu Sonntag in eine Tiefgaragen-Einfahrt zog, hat wohl tatsächlich versucht, die 21-Jährige zu vergewaltigen. Davon geht die Staatsanwaltschaft jedenfalls derzeit aus. Denn der Täter bedrängte sein Opfer massiv und entblößte sich.
Stimmung bei Burger-King-Mitarbeitern ist am Tiefpunkt
Betriebsversammlung
Die Mitarbeiter der drei geschlossenen Dortmunder Burger-King-Filialen haben sich am Donnerstagabend zu einer Betriebsversammlung im Geschäft in der Nordstadt getroffen. Viel Neues gab es dort nicht - dafür viel Frust und Zukunftsangst.
Wieder Mängel bei Schulbussen
Kontrollen
Bei Schulbuskontrollen in Dortmund hat die Polizei am Freitagmorgen erneut Mängel an Fahrzeugen festgestellt. Aufgefallen waren Busunternehmen wieder vor der Schule, wo Kinder mit Spanngurten an die Sitze gefesselt wurden.
Jugendmesse startet in Dortmund mit Sport, Mode und Musik
Messe
Die Jugendmesse You ist nach 14 Jahren zurück in Dortmund. Am heutige Freitag startet sie in den Westfalenhallen. Wir zeigen, was die Jugendmesse bis zum Sonntag (30.11.) für die Besucher zu bieten hat. Der BVB ist mit einem Soccer Court dabei. In der Rapschool geht's ums Tanzen und um Graffiti.
Fotos und Videos
Alarm im Kindergarten
Bildgalerie
Fotostrecke
"Heavy Metal" in der Dasa
Bildgalerie
Fotostrecke
Raserunfall mit zwei Verletzten
Bildgalerie
Fotostrecke