Das aktuelle Wetter Dortmund 32°C
Unfall

Polo schleudert nach Lkw-Kollision quer über die B1

20.02.2013 | 12:02 Uhr
Polo schleudert nach Lkw-Kollision quer über die B1
Polizei-Einsatz in Dortmund

Dortmund.   Eine Polo-Fahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Lkw-Unfall auf der B1 Richtung Unna leicht verletzt worden.

Glück im Unglück hatte eine Polo-Fahrerin (41) am Dienstagnachmittag (19. Februar 2013) bei einem Unfall auf der B1/Westfalendamm: Nach der Kollision mit einem Lkw schleuderte ihr stark zerbeulter Kleinwagen quer über alle drei Fahrspuren — sie wurde aber nur sehr leicht verletzt.

Der Lkw-Fahrer (50) aus Herne wollte gegen 15.20 Uhr von der mittleren Spur der B 1 Richtung Unna auf die rechte Spur wechseln und übersah dabei offenbar die Dortmunderin mit ihrem Polo. Die Zugmaschine stieß gegen das Heck des Autos — der Wagen drehte sich vor den Lkw. Der Laster stieß ein zweites Mal gegen den Wagen und schleuderte ihn nach links quer über alle Spuren. Entgegen der Fahrtrichtung blieb der Polo stark beschädigt stehen.

SPEZIAL
Alle Dortmunder Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Polizei, Feuerwehr, Gericht: In Dortmund passiert jeden Tag ziemlich viel. Hier gibt's alle wichtigen Blaulicht-Meldungen im Überblick!

Die Fahrerin verletzte sich nur leicht. Ein Rettungswagen fuhr sie in ein Krankenhaus, das sie aber kurz später nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Der Polo wurde abgeschleppt. Während der Unfallaufnahme kam es zu einem kleineren Stau.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Nach Frühstücksbuffet-Verbot sollen Experten vermitteln
Fabido-Kitas
Der städtische Kita-Betreiber Fabido hat Frühstücksbuffets in seinen Einrichtungen verboten. Als Grund wird eine neue EU-Verordnung genannt - obwohl...
Das können Sie bei der BVB-Saisoneröffnung erleben
Signal Iduna Park
Die BVB-freie Zeit ist fast vorbei. Am Montag kehrten die Profis nach Dortmund zum Trainingsauftakt zurück. Heute gibt es dann die große...
Video: Eurobahn wegen Hindernis auf Gleisen evakuiert
Regionalexpress 3
Eine Bahn des RE3 musste kurz nach der Abfahrt aus dem Hauptbahnhof in Richtung Mengede evakuiert werden. Unbekannte hatten ein Hindernis auf den...
Festi Ramazan sorgt für Heimweg mit Hindernissen
Sperre an den...
Viele tausend Besucher zieht das Festi Ramazan während des Fastenmonats Ramadan derzeit an die Westfalenhallen. Doch nicht alle, die auf dem...
Auto erfasst siebenjährigen Jungen - schwer verletzt
Am Nordmarkt
Ein siebenjähriger Junge ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall am Nordmarkt schwer verletzt worden. Noch ist unklar, wie es zu dem...
Fotos und Videos
Neven Subotic in Äthiopien
Bildgalerie
Guter Zweck
Einbrecher-Duo
Bildgalerie
Fahndung
Das ist Scharnhorst-Ost
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Kirchlinde
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7639680
Polo schleudert nach Lkw-Kollision quer über die B1
Polo schleudert nach Lkw-Kollision quer über die B1
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/polo-schleudert-nach-lkw-kollision-quer-ueber-die-b1-id7639680.html
2013-02-20 12:02
Unfall, B1, Dortmund, Polizei, Presseportal, Stau, Blaulicht, Krankenwagen, verletzt, Lkw, Polo
Dortmund