Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Fahndung

Polizei sucht mit Phantombild nach Dorstfelder Schützen

25.01.2013 | 11:30 Uhr
Polizei sucht mit Phantombild nach Dorstfelder Schützen

Dortmund.  Die Polizei hat ein Phantombild von dem Mann, der am 13. Januar in Dorstfeld mehrere Schüsse auf einen 41-Jährigen abgegeben hatte. Die Ermittlungen wegen versuchter Tötung laufen.

Mit einem Foto fahndet die Polizei nach dem Mann, der am 13. Januar 2013 mehrere Schüsse auf einen 41-Jährigen abgegeben hatte. Nach der Tat flüchtete der Täter in Richtung Wörthstraße. Zwischenzeitlich konnte mit Hilfe des Opfers ein Phantombild des Schützen gefertigt werden.

Die Polizei weist darauf hin, dass der Mann nicht zwingend immer eine Brille trage. Zeugen hatten diese Person vor der Tat ohne Brille auf dem Dorstfelder Hellweg gesehen.

Der Schütze wird durch Zeugen wie folgt beschrieben:

  • ca. 175 cm groß , ca. 25 bis 30 Jahre alt
  • Brille mit schwarzem Gestell
  • Dunkelblaue Wintersportjacke mit breiten weißen Streifen auf den Ärmeln
  • Weiße Schuhe
  • Schwarze Umhängetasche

Die gesuchte Person könnte ihren Lebenskreis auch in Hagen haben, da der Geschädigte im Jahre 2012 in Hagen geschäftlich tätig war. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nehmen alle Polizeidienststellen sowie die Kriminalwache unter der Telefonnummer 0231-132-7441 entgegen.

Kommentare
25.01.2013
16:52
Polizei sucht mit Phantombild nach Dorstfelder Schützen
von HerrderFliegen | #1

Das ist ja witzig bis kurios! Auf den von der Polizei veröffentlichten Bildern aus einer Überwachungskamera sieht der Täter ganz anders aus, als nun...
Weiterlesen

3 Antworten
Polizei sucht mit Phantombild nach Dorstfelder Schützen
von mellow | #1-1

Gemein, was, Stronzo?

@ merdow
von HerrderFliegen | #1-2

Nicht gemein sondern idiotisch. Das Originalbild der Polizei zeigt einen Schwarzen -das Opfer beschreibt nach dem Phantombild eine andere Person - das gibt nun reichlich Raum für Spekulationen .....

Polizei sucht mit Phantombild nach Dorstfelder Schützen
von mellow | #1-3

Spekulieren Sie ruhig, Stronzo. Zeit haben Sie ja.

Funktionen
Aus dem Ressort
Bauarbeiten am BVB-Stadion starten heute
Zufahrt Westfalenhallen
Die nächste Saison des BVB wird besser - zumindest, was die Anfahrtssituation zum Westfalenstadion angeht. Die Stadt beginnt heute mit den Bauarbeiten...
Bahn-Unfall in Brackel: Ursache noch immer unklar
Über sieben Haltestellen...
Ein 20-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zu Pfingstsonntag auf dem Brackeler Hellweg unter eine Straßenbahn geraten und wurde über fast sieben...
Spielbank Hohensyburg feiert 30. Geburtstag
Vom 26. bis 28. Juni
Vor 30 Jahren warf die Schauspielerin Uschi Glas an einem Freitag die erste Kugel in den Roulette-Kessel in der Spielbank Hohensyburg. 2015 ist der...
19-Jähriger fährt beim Wenden gegen Baum - Totalschaden
Königswall
Mit seinem PS-starken BMW wird ein 19-Jähriger nach dem vergangenen Samstagabend wohl nicht mehr fahren können: Nach eigenen Angaben wollte er wenden...
Testen Sie Ihr Wissen zum Zoo-Geburtstag
10 Fragen, 10 Antworten
Der Dortmunder Zoo gehört einfach zur Stadt. Vor allem die Tierbabys locken im Frühling zahlreiche Besucher an. Am Sonntag feiert der Zoo Geburtstag....
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Drei Menschen bei Unfall verletzt
Bildgalerie
Fotostrecke
Pfingst-Turnier in Eving
Bildgalerie
Fotostrecke
Grappling-Championship in der Westfalenhalle
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7520696
Polizei sucht mit Phantombild nach Dorstfelder Schützen
Polizei sucht mit Phantombild nach Dorstfelder Schützen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/polizei-sucht-mit-phantombild-nach-dorstfelder-schuetzen-id7520696.html
2013-01-25 11:30
Dortmund