Das aktuelle Wetter Dortmund 3°C
Uniform

Polizei in Blau

Zur Zoomansicht 08.08.2012 | 17:27 Uhr
Wir stellen die blaue Uniform der Polizei in NRW en Detail vor.
Wir stellen die blaue Uniform der Polizei in NRW en Detail vor.Foto: WAZ FotoPool

Nach und nach werden in NRW die Polizisten neu eingekleidet - in Blau.

Zur neuen Uniform-Ausstattung der Polizei in NRW gehört: weiße Mütze, Kurzjacke, Anorak, 2 Wachdiensthosen, Windstoppereinsatz, je 5 lange und kurze Hemden/Blusen, 2 Unterziehrollis, 2 Krawatten, 2 blaue Pullover, 3 Paar Aufschiebeschlaufen und 2 Paar Schuhe. Die Uniform im Innendienst unterscheidet sich in einigen Teilen: Dort tragen die Beamten eine anzugähnliche Uniform mit Sakko und ihre Dienstmütze ist komplett blau. Übrigens gibt es pro Jahr fünf paar Socken.

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Raserunfall mit zwei Verletzten
Bildgalerie
Fotostrecke
Nachwuchs bei den Ameisenbären
Bildgalerie
Fotostrecke
Kunsthandwerksmarkt in Brackel
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Aufbau der Motorshow 2014
Bildgalerie
Messe Essen
Schalke geht gegen Chelsea unter
Bildgalerie
Champions League
Debakel in Königsblau
Bildgalerie
S04
Yusuf Islam in Düsseldorf
Bildgalerie
Konzert
Neueste Fotostrecken
BVB unterliegt Arsenal
Bildgalerie
Champions League
Clueso lässt Teenies träumen
Bildgalerie
Konzert
Kurt Rehm zeigt neue Arbeiten
Bildgalerie
Kunstmuseum Bochum
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Bunte Krippenvielfalt
Bildgalerie
Krippenausstellung
Facebook
Kommentare
29.11.2012
17:31
Polizei in Blau
von Partik | #2

Bei uns laufen die Jungs jetzt auch in diesem Blau rum.

Neulich vor dem Rewe: eine Autofahrerin kratzt einen anderen Wagen an, und bekommt sich mit dessen Besitzer in die Haare. Irgendwer hatte die Polizei gerufen, weil die sich da halb um die Schldfrage prügelten.

Die Frau hatte gar nicht mitbekommen, dass die Polizei ankam, bzw. dass diese ungewohnt Blaugekleideten "echte" Polizisten waren.

Als die die Papiere von ihr sehen wollen, fauchte sie die Beamten an, sie (die Beamten) als "besch**ssene Sicherheitsdienst-Männekes könnten sie mal kreuzweise", Papiere würde sie nur der Polizei zeigen :-))

Das wird wohl noch was dauern, bis die Leute sich an dieses in der Tat Sicherheitsdienst-Blau gewöhnt haben ...

16.09.2012
21:20
Polizei in Blau
von auchmaleinkommentar | #1

gähn....wie interessant!
Da aufgrund von Sparmaßnahmen sowieso kaum Polizisten zu sehen sind, ist auch vollig egal, ob die nun grün oder blau sind. Zur Abwehr von Einbrechern und Verhinderung von Ü berfällen gründet man lieber altbewährte Bürgerwehren!

Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Das sind Dortmunds lauteste Straßen
Lärmaktionsplan
Wenn Straßenlärm krank machen kann: 7900 Dortmunder leiden in ihren Wohnungen unter zu starker Lärmbelastung. Nach langer Vorbereitung liegt nun der städtische Lärmaktionplan auf dem Tisch. Er benennt Dortmunds lauteste Straßen. Wir zeigen sie auf einer interaktiven Karte - und erklären, was die...
Dieser Mann ergaunerte sich über 200 Tankfüllungen
Falsche Tankkarten
200 Mal volltanken, bitte! Ein Betrüger hat mit gefälschten Tankkarten an Tankstellen in Dortmund und Umgebung einen Schaden von über 10.000 Euro verursacht. Doch an einer Tankstelle in Hagen machte er einen folgenschweren Fehler: Er ließ sich filmen. Nun sucht die Polizei mit Fahndungsbildern nach...
Jugendmesse "You" kehrt zurück nach Dortmund
Messe
Sie gilt als Europas größte Jugendmesse und sie kehrt nach 14 Jahren an ihren Ursprungsort zurück: Die "You" startet an diesem Freitag erstmals wieder in Dortmund. Sie zeigt drei Tage lang Trends aus der Jugendszene und gibt jungen Menschen eine Menge Tipps.
Darum landete ein Hubschrauber mitten in der Nordstadt
Einsatz in der...
Viele Nordstädter werden am Mittwochnachmittag erstaunt gen Himmel geblickt haben: Ein Hubschrauber landete mitten im Quartier. Wir haben bei der Feuerwehr nachgefragt, was es mit dem Einsatz an der Alsenstraße auf sich hatte.
Sicherheitsdienst in der Mensa der Uni Dortmund
Diebstähle
Studierende an der TU Dortmund essen seit dieser Woche unter den wachsamen Augen von Sicherheitsleuten. Das Studentenwerk will in der Mensa und in Cafeterien für mehr Sicherheit sorgen. Die Zahl der Diebstähle war drastisch gestiegen. Weitere Sicherheitsvorkehrungen sind bereits in Planung.