Das aktuelle Wetter Dortmund 15°C
Uniform

Polizei in Blau

Zur Zoomansicht 08.08.2012 | 17:27 Uhr
Wir stellen die blaue Uniform der Polizei in NRW en Detail vor.
Wir stellen die blaue Uniform der Polizei in NRW en Detail vor.Foto: WAZ FotoPool

Nach und nach werden in NRW die Polizisten neu eingekleidet - in Blau.

Zur neuen Uniform-Ausstattung der Polizei in NRW gehört: weiße Mütze, Kurzjacke, Anorak, 2 Wachdiensthosen, Windstoppereinsatz, je 5 lange und kurze Hemden/Blusen, 2 Unterziehrollis, 2 Krawatten, 2 blaue Pullover, 3 Paar Aufschiebeschlaufen und 2 Paar Schuhe. Die Uniform im Innendienst unterscheidet sich in einigen Teilen: Dort tragen die Beamten eine anzugähnliche Uniform mit Sakko und ihre Dienstmütze ist komplett blau. Übrigens gibt es pro Jahr fünf paar Socken.

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
High-Heels-Workshop in Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Tedi-Cup
Bildgalerie
Fotostrecke
Wochenendfest des TBV Mengede
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Diese Models machen Millionen
Bildgalerie
Stars
Autos für die Superreichen
Bildgalerie
Luxuswagen
In Dresden ist Endstation für S04
Bildgalerie
Pokalaus
I-Südstraße
Bildgalerie
Straßenserie
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Szenen wie im Bürgerkrieg
Bildgalerie
Ferguson
Erinnerungen an ersten Schultag
Bildgalerie
i-Dötzchen
Tanz-Performance in Duisburg
Bildgalerie
Ensemble „The Roof“
Starlight Express feiert
Bildgalerie
Starlight Express
Rheumaklinik
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Facebook
Kommentare
29.11.2012
17:31
Polizei in Blau
von Partik | #2

Bei uns laufen die Jungs jetzt auch in diesem Blau rum.

Neulich vor dem Rewe: eine Autofahrerin kratzt einen anderen Wagen an, und bekommt sich mit dessen Besitzer in die Haare. Irgendwer hatte die Polizei gerufen, weil die sich da halb um die Schldfrage prügelten.

Die Frau hatte gar nicht mitbekommen, dass die Polizei ankam, bzw. dass diese ungewohnt Blaugekleideten "echte" Polizisten waren.

Als die die Papiere von ihr sehen wollen, fauchte sie die Beamten an, sie (die Beamten) als "besch**ssene Sicherheitsdienst-Männekes könnten sie mal kreuzweise", Papiere würde sie nur der Polizei zeigen :-))

Das wird wohl noch was dauern, bis die Leute sich an dieses in der Tat Sicherheitsdienst-Blau gewöhnt haben ...

16.09.2012
21:20
Polizei in Blau
von auchmaleinkommentar | #1

gähn....wie interessant!
Da aufgrund von Sparmaßnahmen sowieso kaum Polizisten zu sehen sind, ist auch vollig egal, ob die nun grün oder blau sind. Zur Abwehr von Einbrechern und Verhinderung von Ü berfällen gründet man lieber altbewährte Bürgerwehren!

Fotos und Videos
Die Nordstadt in Bildern
Bildgalerie
Stadt-Projekt
Aus dem Ressort
B1 teilweise gesperrt wegen verunglücktem Motorradfahrer
Polizeieinsatz
Um 19.31 Uhr am Dienstagabend ist ein Motorradfahrer auf der B1 verunglückt. In Richtung Unna war der linke Fahrstreifen auf Höhe der Voßkuhle für mehrere Stunden gesperrt. Viele Fragen zu dem Unfall sind noch offen.
Drei Stadtbahn-Auto-Kollisionen in zwei Stunden
Ein Schwerverletzter
Im Dortmunder Stadtbahn-Netz ist es am Dienstag zu einer ungewöhnlichen Häufung von Unfällen gekommen. Innerhalb von zwei Stunden gab es drei Zusammenstöße mit anderen Fahrzeugen. Auf der Bornstraße erfasste eine Bahn ein Auto, der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Auch zwei andere...
Hartnäckige Putzfrau stoppt Ladendieb
Hauptbahnhof
Damit hätte der Dieb sicher nicht gerechnet: Eine Reinigungskraft bemerkte, dass er am Dienstagmorgen Waren aus einem Drogeriemarkt am Hauptbahnhof stehlen wollte. Als die Frau ihn zur Rede stellte, versuchte der Dieb zu flüchten. Doch so leicht ließ die 39-Jährige sich nicht abschütteln.
Neue App macht Dortmunds Taxis Konkurrenz
Talixo
Uber ist in aller Munde, doch es ist eine andere App, die den Dortmunder Taxi-Markt kapert: Talixo vermittelt seit Anfang August Fahrten von A nach B durch die Stadt. Der Smartphone-Dienst macht mit 70 Fahrzeugen der Taxi-Genossenschaft Konkurrenz. Wir erklären das Geschäftsmodell.
Musikmagazin Visions lässt es zum Jubiläum krachen
Festival
Das Dortmunder Musikmagazin Visions holt zu seinem 25. Geburtstag weitere Top-Künstler in die Stadt: Vom 3. bis 5. Oktober (Freitag bis Samstag) spielen Casper, Beatsteaks und Antemasque im FZW. Drei Wochen später kommen Kraftklub und Thees Uhlmann in die Westfalenhalle.