Das aktuelle Wetter Dortmund 15°C
Haftbefehl

Polizei fasst gesuchte 16-Jährige in der S-Bahn

21.07.2012 | 12:58 Uhr
Polizei fasst gesuchte 16-Jährige in der S-Bahn
Die 16-jährige war ohne Fahrschein unterwegs zum Dortmunder Hauptbahnhof.Foto: Oliver Müller/WAZ FotoPool

Schwerte/Dortmund.  Für eine 16-jährige S-Bahn-Reisende war am Freitag Mittag im Hauptbahnhof Dortmund Endstation. Das lag nicht nur daran, dass die junge Frau ohne Fahrkarte unterwegs war. Als die Polizei die Personalien der 16-Jährigen überprüfte, fiel auf, dass sie außerdem per Haftbefehl gesucht wurde.

Die Bundespolizei hat in einer Dortmunder S-Bahn eine junge Frau gefasst, die per Haftbefehl gesucht wurde. Die 16-Jährige war gegen Mittag ohne Fahrschein von Dortmund-Nette zum Hauptbahnhof unterwegs. Als ein Kontrolleur sie beim Schwarzfahren ertappte, sollten ihre Personalien durch Bundespolizisten im Hauptbahnhof Dortmund überprüft werden.

Die Beamten stellten dann fest, dass gegen die Schwarzfahrerin ein Untersuchungshaftbefehl vorlag. Sie wurde vom Amtsgericht Schwerte gesucht, das wegen gleich drei Delikten gegen sie ermittelt: Ihr werden Diebstahl, Unfallflucht und Körperverletzung vorgeworfen.

Die Bundespolizisten übergaben sie noch am gleichen Tag dem Amtsgericht Schwerte. (kas)


Kommentare
22.07.2012
00:12
Polizei fasst gesuchte 16-Jährige in der S-Bahn
von EnigmaDO | #3

Das Bild passt nicht zum Geschehen! Was hat der Bahnhof Essen-Überruhr damit zu tun?

Nebenbei, ich schließe mich den Vorkommentatoren an, das war einfach nur dämlich.

@#1 so ist die Jugend mittlerweile drauf. Früher wenn man patzig war, bekam man einen Klaps oder ne Backpfeife und dann war gut. Heute klagen die Jugendlichen dann vorm Jugendamt bzw. Gericht. Wo man die Jugend nun hat gewähren lassen, hat sie sich dermaßen entwickelt. Beschämend!

2 Antworten
Polizei fasst gesuchte 16-Jährige in der S-Bahn
von kasimir28 | #3-1

Es war gerade keine andere Bahn verfügbar als die am Bahnhof Essen-Überruhr

Polizei fasst gesuchte 16-Jährige in der S-Bahn
von Bella74 | #3-2

Was hat Diebstahl, Unfallflucht und Körperverletzung mit "patzig sein" zu tun?!?
Und meinen Sie, solche Jungendliche würden Respekt und ehrliches Verhalten Erlangen indem man sie schlägt???
Es ist beschämend, das Sie körperliche Züchtigung befürworten!!!

21.07.2012
18:28
Polizei fasst gesuchte 16-Jährige in der S-Bahn
von speedy123 | #2

daran sieht man wie blöd einige menschen sind wenn ich per haftbefehl gesucht werde dann fahre ich doch nicht schwarz

ab besten geht das mädel noch mal zur schule wenn sie überhaupt eine besucht hat

1 Antwort
Polizei fasst gesuchte 16-Jährige in der S-Bahn
von hamicha | #2-1

Wieso Schule,wird man da auf sowas vorbereitet ?
Neulich wurde doch ein Erwachsener sofort eingebuchtet als er seinen Kumpel im Knast besuchen wollte und vergessen hatte,daß er selbst noch ´ne Strafe verbüssen mußte.
Oder der Autofahrer,der besoffen Polizisten nach dem Weg fragen wollte.
Und,und, und,,,,,,,,,,,,,,

21.07.2012
15:07
Polizei fasst gesuchte 16-Jährige in der S-Bahn
von matzek31 | #1

Für ein 16-jähriges Mädchen schon eine beachtliche kriminelle Karriere.

Aus dem Ressort
Jugendliche prügeln sich mit Drogendealern
Kaufangebot abgelehnt
Vier junge Dortmunder haben sich am Karfreitag mit einer Gruppe von Drogendealern geprügelt. Zuvor waren ihnen am Dietrich-Keuning-Haus illegale Betäubungsmittel angeboten worden. Nachdem die Dortmunder abgelehnt hatten, riefen sie per Handy die Polizei - was den Dealern offenbar ganz und gar nicht...
Jugendliche prägen Gedenken an NS-Zeit
Karfreitags-Kundgebung in...
Die Stadt Dortmund hat am Karfreitag den Opfern der Gestapo-Morde im Süden der Stadt wenige Tage vor Kriegsende 1945 gedacht. Junge "Botschafter der Erinnerung" gestalteten die Gedenkfeier, zu deren Teilnehmern auch Lars Ricken als Vertreter des BVB gehörte. Der Verein spielt eine wichtige Rolle in...
Zwischen Poesie und Punk
Schnellkritik In Extremo
Mittelalter-Metal, Punk , Poesie. Die Bühne In der Westfalenhalle 3 teilten sich am Donnerstagabend mit In Extremo und Dritte Wahl zwei deutschsprachige Rock-Bands, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten. Schwarze Romantik mit Pop-Appeal traf auf melodischen Punkrock für die Generation Ü30....
Abschaffung der Bargeldzahlung bei Bürgerdiensten verzögert sich
Nach Untreueskandal
Nach der Veruntreuung von hunderttausenden Euro Bargeld in den Bürgerdiensten 2013 wollte die Stadtspitze dort eigentlich schnellstmöglich die Bargeldzahlung abschaffen. Doch die Einführung der Kartenzahlung verzögert sich um Monate. Die Bürgerdienst-Mitarbeiter trauen ihren Kunden die Umstellung...
Angriff auf Fanbetreuer: BVB-Anhänger verurteilt
Vorfall in Donezk
Im Februar 2013 sind sie beim Champions-League-Spiel in Donezk auf zwei Fanbetreuer von Borussia Dortmund losgegangen - jetzt hat das Amtsgericht Castrop-Rauxel zwei BVB-Anhänger zu acht beziehungsweise neun Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.
Fotos und Videos
Feuer am Wambeler Hellweg
Bildgalerie
Fotostrecke
In Extremo in der Westfalenhalle
Bildgalerie
Fotostrecke