Polizei-Fahrradstaffel nimmt Dieb fest

Eine Doppelstreife der Dortmunder Fahrradstaffel hat am Dienstagmittag auf der Herderstraße einen Mann festgenommen, der zuvor offenbar Bargeld aus einem Auto stehlen wollte. Es war kurz vor 14 Uhr, als die Polizeibeamten auf dem Rad plötzlich durch lautes Geschrei auf den Fall aufmerksam wurden.

Dortmund.. Schnell erkannten sie die Situation und nahmen die Verfolgung eines Flüchtenden auf. Kurz darauf stellten sie den tatverdächtigen Mann. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass es sich um einen polizeibekannten 30-Jährigen handelt. Die Beamten nahmen ihn fest.

Den Ermittlungen zufolge hatte er versucht, in das Auto eines 46-jährigen Sendeners zu steigen und dessen Bargeld zu stehlen, als sich der gerade mit der Ladung im hinteren Teil beschäftigte.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen musste der 30-Jährige entlassen werden.