Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C
Vatertag

Polizei Dortmund löst Trinkgelage auf und wird angegriffen

18.05.2012 | 13:47 Uhr
Polizei Dortmund löst Trinkgelage auf und wird angegriffen
Foto: WP

Dortmund.   Am Donnerstag (Vatertag bzw. Himmelfahrt) gegen 16.45 Uhr wurde die Polizei zum Trakehnerweg in Dortmund gerufen, weil mehrere offensichtlich betrunkene Männer auf dem Brückengeländer der B236 saßen. Es kam zu Schlägereien, Körperverletzung, Platzverweisen und Ingewahrsamnahmen.

Die Polizei Dortmund forderte an Vatertag die offensichtlich betrunkenen Männer im Alter zwischen 21 und 25 Jahren auf, die Brücke der B236 sofort zu verlassen und den angehäuften Müll wegzuräumen. Da sie laut Mitteilung der Behörde der Aufforderung nicht nachkamen, sollten die Personalien festgestellt werden.

Einer der Angesprochenen spuckte dabei auf die Windschutzscheibe des Streifenwagens, leistete bei der Gewahrsamnahme Widerstand und musste mit Handfesseln gefesselt werden. Dabei wurde ein Beamter von einer weiteren Person geschlagen.

Acht Platzverweise

Jetzt versuchten drei weitere Männer, die in Gewahrsam genommenen Mitstreiter zu befreien. Mit Hilfe von Unterstützungskräften, die auch unbeteiligte Zeugen über den Notruf 110 angefordert hatten, gelang es der Polizei, die Lage zu beruhigen und die Platzverweise durchzusetzen.

Die Polizei sprach acht Platzverweise aus, vier Dortmunder wurden zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam gebracht. Es wird nun wegen Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte, versuchter Gefangenenbefreiung, Körperverletzung und Beleidigung ermittelt.

Kommentare
21.05.2012
11:28
Polizei Dortmund löst Trinkgelage auf und wird angegriffen
von Pase_Lacki | #1

Ein Hoch auf das gute deutsche Brauchtum.

Funktionen
Aus dem Ressort
463 Jungmeister lassen sich feiern
Ruhrgebiet ist Hochburg...
Im Konzerthaus erhielten am Samstag 463 Jungmeister aus ganz Deutschland, darunter 74 aus Dortmund, ihre Meisterbriefe. Vielen ein Antrieb:...
Angebranntes Essen löst Alarm aus
Kleiststraße
Angebranntes Essen hat in der Nacht zu Sonntag ein Feuer in der Kleiststraße in der Dortmunder Nordstadt ausgelöst. Dabei hatte ein Mann großes Glück...
Riesen-Zulauf beim Film-Casting im Dortmunder U
Winkelmann-Projekt
Zahlreiche junge Menschen versammelten sich am Samstag vor dem Dortmunder U, um sich für den neuen Winkelmann-Film als Hauptdarsteller zu bewerben. Es...
Ruhrtriennale findet ohne Dortmund statt
Festival-Landkarte
Wenn am 14. August die Ruhrtriennale beginnt, ist Dortmund nicht dabei. Schon wieder. Dabei hätte Dortmund einige Industrie-Orte anzubieten, die den...
Wie eine junge Familie Schicksalsschläge übersteht
Lymphdrüsenkrebs,...
Als Corinna Sierpinski die Diagnose Lymphdrüsenkrebs erhält, ist sie gerade 18. Mit Unterstützung ihres Mannes übersteht sie die Krankheit - doch...
Fotos und Videos
So scheeen: "Sissi" in der Westfalenhalle
Bildgalerie
Fotostrecke
Brand in Westerfilde
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6669095
Polizei Dortmund löst Trinkgelage auf und wird angegriffen
Polizei Dortmund löst Trinkgelage auf und wird angegriffen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/polizei-dortmund-loest-trinkgelage-auf-und-wird-angegriffen-id6669095.html
2012-05-18 13:47
Vatertag, Himmelfahrt, Polizei, Gegenwehr, Widerstand,
Dortmund