Das aktuelle Wetter Dortmund 6°C
Sweet-Sixteen-Kino

Poetry Slam für Gehörlose ein voller Erfolg

18.02.2013 | 21:41 Uhr
Eindrücke vom Poetry-Slam-Workshop für Gehörlose.
Eindrücke vom Poetry-Slam-Workshop für Gehörlose.Foto: Oliver Schaper

Dortmund.  Die junge Frau bebt am ganzen Körper, als sie sich auf die Brust schlägt und verbeugt. Alle Hände recken sich jubelnd in die Höhe. Pia strahlt. Die 23-Jährige aus Köln hat am Sonntagabend den Poetry-Slam-Wettbewerb im Sweet-Sixteen-Filmklub im Depot gewonnen.

Tosender Applaus, doch der ist fast geräuschlos: Denn Gehörlose klatschen nicht beim Applaus, sondern wedeln mit den Händen.
Ausdrucksstarke Gebärdensprache

Pia ist gehörlos. Ihre Sprache ist die Deutsche Gebärdensprache (DGS). Sie redet mit ihren Händen. Der Vollmond, den sie bei "Deaf Stern" auf der Bühne gebärdet, steht für alle Gehörlosen: "Das bin ich", erklärt die Slammerin. Eindrucksvoll und selbstbewusst zeigen alle neun Teilnehmer mit ihren Auftritten, dass die Gebärdensprache ausdrucksstark ist.
In einem kostenlosen zweitägigen Kursus haben gehörlose und hörende Menschen mit einem Pionier der Dichterwettbewerbe, Wolf Hogekamp, und Simone Lönne vor dem Poetry-Slam Wettbewerb "Bääm - Der Deaf Slam" von der Aktion Mensch ihre Beiträge erarbeitet.

Gewinner fliegt nach New York

"Das war ganz locker", erzählt der gehörlose Dortmunder Jan, der mit dem wellenreitenden "Deaf Hawaii" ins Rennen ging. Für die hörenden Performer ist das Miteinander ungewohnt. So blickt der szenebekannte Jan-Phillipp Zymny verwundert zur Seite, als die Gebärdendolmetscherin für seine Worte länger braucht. Und Hogekamp möchte sich wegen der knappen Entscheidung kurz mit seiner gehörlosen Kollegin Lönne absprechen und flüstert ihr was ins Ohr - großes Gelächter im Publikum.
Nach Heidelberg, Berlin und Dortmund tourt der Wettbewerb nach München und Hamburg, wo am 13. April das Finale steigt, auch mit den Siegern des Online-Wettbewerbs. Der Gewinner darf für eine Woche nach New York.

Von Nicole Stania

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Interpol kommen ins Dortmunder FZW
Konzert
Die New Yorker Indie-Rocker Interpol gastieren im August für ihr einziges Deutschland-Konzert im Dortmunder FZW. Der Vorverkauf beginnt am Samstag.
Betrunkener Mann springt ins Gleisbett - Beinahe von Zug überrollt
Dortmund Hauptbahnhof
Ein betrunkener Mann ist am Donnerstag am Hauptbahnhof beinahe von einem Zug überrollt worden. Der 40-Jährige war ins Gleisbett gesprungen, um seinen...
Bürgerdienste verteilen Termine statt Wartemarken
Testwoche
Gehören spontane Besuche bei den Bürgerdiensten, um Pass oder Ausweis zu beantragen, bald der Vergangenheit an? Die Verwaltung will in der zweiten...
Zwei Freunde, zwei Vereine, ein Derby
Dortmund vs. Schalke
Stanley und Mika sind beste Freunde. Die beiden Neunjährigen kicken in der E2-Jugend beim Hombrucher SV. Sie verstehen sich blind, haben die gleichen...
Andr Rieu in der Westfalenhalle: "Freude pur"
Star-Violinist in...
Star-Violinist Andr Rieu hat am Donnerstagabend rund 5000 Fans in der Westfalenhalle über zweieinhalb Stunden mitgerissen und wurde nach einem langen...
Fotos und Videos
André Rieu in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Bunker in Hörde
Bildgalerie
Stadtentwicklung
7634652
Poetry Slam für Gehörlose ein voller Erfolg
Poetry Slam für Gehörlose ein voller Erfolg
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/poetry-slam-fuer-gehoerlose-ein-voller-erfolg-id7634652.html
2013-02-18 21:41
Dortmund