Das aktuelle Wetter Dortmund 9°C
Fotostrecke

Phoenixsee

10.11.2012 | 11:10 Uhr Zur Zoomansicht  
Bau von Einfamilienhäusern am Phoenixsee am 6.11.2012 .Foto: Knut Vahlensieck / WAZ Fotopool
Bau von Einfamilienhäusern am Phoenixsee am 6.11.2012 .Foto: Knut Vahlensieck / WAZ FotopoolFoto: WAZ Fotopool

Exklusive Bebauung am Phoenixsee: viel Glas zur Seeseite ist sehr beliebt.

Am Südhang im Norden des Sees sind die Bauarbeiten an vielenStelllen son sehr weit fortgeschritten. Es entstehen ansprechende Ein- und Mehrfamilienhäuser und prunkvolle Stadtvillen.

Franz-J. LUTHE

Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Überfall auf Juwelier in Moers
Bildgalerie
Überfall
Zehn Jahre nach dem Tsunami
Bildgalerie
Tsunami
Neueste Fotostrecken
Weihnachtsgeschichte
Bildgalerie
Weihnachtsgeschichte
Joe Cocker - Sein Leben in Bildern
Bildgalerie
Rockstar
Weihnachtsmarkt in Wennemen
Bildgalerie
Fotostrecke
Gemütliche Atmosphäre
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
Concerto di Natale
Bildgalerie
Weihnachtskonzert
Kommentare
12.11.2012
13:32
Phoenixsee
von d-tail | #3

Ich finde, das sieht sehr toll aus. Tolle Architektur, kein Einheitsbrei.

11.11.2012
16:41
Phoenixsee
von haguero | #2

Ich kann das nur bestätigen - diese Kisten stellen m. E kein gutes Bild für den See dar. Wie mögen sich die Eigenheimbesitzer wohl fühlen, wenn sie bei schönem Wetter nicht nur auf den See sondern auch auf unzählige Menschen (und den verursachten Lärm) blicken.
Wenn dann am Himmel die "easy-Jets" donnern, dann erwacht in ihnen das Fernweh...

11.11.2012
15:24
Phoenixsee
von boehmann | #1

Der Baustiel ähnelt dem des 2. Weltkrieges. Wie modernisierte Bunkeranlagen am Atlantik Wall.



Funktionen
Aus dem Ressort
Verfahrene Situation für den BVB - aber endlich Winterpause!
BVB-Fan-Kolumne
Der BvB steht mit zehn Niederlagen auf Platz 17, aber wenigstens bleibt Trainer Jürgen Klopp, schreibt Fan-Kolumnist Jens Matheuszik.
Polizei ermittelt nach Steinwürfen gegen Gegendemonstranten
Demonstration
Ausschreitungen der linken Gegendemonstranten bei Kundgebung der Partei "Die Rechte" in Dortmund. Polizei und Antifa machen sich gegenseitig Vorwürfe.
Dortmunder zeigen ein großes Herz für Wohnungslose
15.000 Euro gespendet
Obdachlosen-Pfarrer Daniel Schwarzmann ist fast sprachlos angesichts der Hilfsbereitschaft der Dortmunder Bürger. Fast 15 000 Euro sind auf dem...
Das ist der Feiertags-Fahrplan für Busse und Bahnen
Weihnachten und Silvester
Verwandte besuchen, die letzten Weihnachtseinkäufe erledigen, mit Freunden zum Weihnachtsmarkt: Auch über die Feiertage nutzen viele Dortmunder Bus...
Fehlende Mittel - Jugendforum Nordstadt steht vor dem Aus
Förderung endet
Drei Jahre und vier Monate das ist die Lebensdauer des Jugendforums Nordstadt. Nun läuft die Förderung aus, das Projekt steht vor dem Ende. Zum...