Das aktuelle Wetter Dortmund 19°C

"Hinweise schriftlich...

Pferde-Leid war dem Amt lange bekannt

17.06.2009 | 18:18 Uhr

Die Kommentare von Arche 90, Nachbarn sollten besser auf misshandelte Tiere Acht geben, wollen Anwohner an der Blickstraße nicht länger auf sich sitzen lassen, nachdem dort fünf arg vernachlässigte Pferde gerettet worden sind.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
Neven Subotic in Äthiopien
Bildgalerie
Guter Zweck
Einbrecher-Duo
Bildgalerie
Fahndung
Das ist Scharnhorst-Ost
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Kirchlinde
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Nazis drohen Anmelderin von Flüchtlings-Demo
Polizei ermittelt
Weil sie eine Unterstützungs-Demo für Flüchtlinge angemeldet hat, ist die Westerfilderin Dorothea Moesch ins Visier Dortmunder Neonazis geraten. Die...
Stellwerkstörung behindert Regionalverkehr nach Duisburg
RE und S1 betroffen
Aufgrund einer Stellwerkstörung zwischen Dortmund Hauptbahnhof und Duisburg kommt es zu verschiedenen Umleitungen im Regionalverkehr. Die RE 11 und...
Entenküken auf Balkon im 5. Stock geschlüpft
Kronenburgallee
Sechs kleine Entenküken sind am Samstag auf einem Balkon in der Kronenburgallee geschlüpft. Jetzt lockt sie ihre Mutter. Das Problem: Der Balkon liegt...
Kunden können PIN am Geldautomaten ändern
Sparkasse Dortmund
Die rund 300.000 Kunden der Sparkasse Dortmund können von kommendem Montag an selbstständig ihre Geheimzahl zum Geldabheben mit der Sparkassen-Card...
Video: Eurobahn wegen Hindernis auf Gleisen evakuiert
Regionalexpress 3
Eine Bahn des RE3 musste kurz nach der Abfahrt aus dem Dortmunder Hauptbahnhof in Richtung Mengede evakuiert werden. Unbekannte hatten ein Hindernis...
article
381962
Pferde-Leid war dem Amt lange bekannt
Pferde-Leid war dem Amt lange bekannt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/pferde-leid-war-dem-amt-lange-bekannt-id381962.html
2009-06-17 18:18
Dortmund