Das aktuelle Wetter Dortmund 34°C
Grausiger Fund

Passanten finden Fötus in einer Pommes-Schale am Nordmarkt

20.09.2012 | 11:43 Uhr
Passanten haben am Donnerstag in der Dortmunder Nordstadt einen toten Fötus entdeckt. Ein Bestatter hat den Fötus in einem Holzkorb abtransportiert.Foto: videonews24.de

Dortmund.  Schrecklicher Fund in der Dortmunder Nordstadt: Fußgänger haben am frühen Donnerstagmorgen einen toten Fötus entdeckt. Der Fötus sei etwa sechs bis acht Wochen alt und habe in einer Pommes-Schale gelegen. Die Polizei vernimmt derzeit die mutmaßliche Mutter und prüft, ob eine Straftat vorliegt.

In der Dortmunder Nordstadt ist heute Morgen ein Fötus gefunden worden. Dabei handelt es sich nach Angaben der Polizei um einen erst sechs bis acht Wochen alten Fötus, der in einer Imbissschale endeckt wurde.

Es war gegen 7.25 Uhr, als die unschöne Entdeckung an der Ecke Schüchtermannstraße, Ecke Nordmarkt gemacht wurde. Die alarmierte Polizei erhielt vor Ort Hinweise auf die mögliche Mutter, die das Kind verloren hatte und suchte diese Frau auf.

Vorsätzlicher Schwangerschaftsabbruch oder ungewollter Abort?

Aktuell wird die Frau von der Polizei vernommen. Noch ist völlig unklar, ob es sich bei dem Ereignis um einen vorsätzlichen Schwangerschaftsabbruch oder um einen ungewollten Abort handelt. Die Polizei will aktuell noch nichts zur Identität der Frau sagen und erst im Laufe des Tages nähere Einzelheiten mitteilen.

Die Nordstadt in Bildern

Der Fötus wurde von einem Bestattungsunternehmen abtransportiert.

Gerald Nill

Kommentare
21.09.2012
13:45
Toter Fötus in Pommes-Schale in Dortmunds Nordstadt entdeckt
von WaddeHaddeDuddeDa | #5

Boar wie abartig!

Funktionen
Aus dem Ressort
Nach Frühstücksbuffet-Verbot sollen Experten vermitteln
Fabido-Kitas
Der städtische Kita-Betreiber Fabido hat Frühstücksbuffets in seinen Einrichtungen verboten. Als Grund wird eine neue EU-Verordnung genannt - obwohl...
Das können Sie bei der BVB-Saisoneröffnung erleben
Signal Iduna Park
Die BVB-freie Zeit ist fast vorbei. Am Montag kehrten die Profis nach Dortmund zum Trainingsauftakt zurück. Heute gibt es dann die große...
Hindernis auf Schiene platziert - Bahn in Dortmund evakuiert
Bahn
Unbekannte haben ein Hindernis auf Gleisen bei Dortmund platziert. Der Lokführer erkannte die Sabotage frühzeitig. Die Bahn musste evakuiert werden.
Festi Ramazan sorgt für Heimweg mit Hindernissen
Sperre an den...
Viele tausend Besucher zieht das Festi Ramazan während des Fastenmonats Ramadan derzeit an die Westfalenhallen. Doch nicht alle, die auf dem...
Auto erfasst siebenjährigen Jungen - schwer verletzt
Am Nordmarkt
Ein siebenjähriger Junge ist am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall am Nordmarkt schwer verletzt worden. Noch ist unklar, wie es zu dem...
Fotos und Videos
Neven Subotic in Äthiopien
Bildgalerie
Guter Zweck
Einbrecher-Duo
Bildgalerie
Fahndung
Das ist Scharnhorst-Ost
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Kirchlinde
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7116064
Passanten finden Fötus in einer Pommes-Schale am Nordmarkt
Passanten finden Fötus in einer Pommes-Schale am Nordmarkt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/passanten-finden-foetus-in-einer-pommes-schale-am-nordmarkt-id7116064.html
2012-09-20 11:43
Verbrechen,Kriminalität, Dortmund, Nordstadt, Nordmarkt
Dortmund