Das aktuelle Wetter Dortmund 15°C
Grausiger Fund

Passanten finden Fötus in einer Pommes-Schale am Nordmarkt

20.09.2012 | 11:43 Uhr
Passanten haben am Donnerstag in der Dortmunder Nordstadt einen toten Fötus entdeckt. Ein Bestatter hat den Fötus in einem Holzkorb abtransportiert.Foto: videonews24.de

Dortmund.  Schrecklicher Fund in der Dortmunder Nordstadt: Fußgänger haben am frühen Donnerstagmorgen einen toten Fötus entdeckt. Der Fötus sei etwa sechs bis acht Wochen alt und habe in einer Pommes-Schale gelegen. Die Polizei vernimmt derzeit die mutmaßliche Mutter und prüft, ob eine Straftat vorliegt.

In der Dortmunder Nordstadt ist heute Morgen ein Fötus gefunden worden. Dabei handelt es sich nach Angaben der Polizei um einen erst sechs bis acht Wochen alten Fötus, der in einer Imbissschale endeckt wurde.

Es war gegen 7.25 Uhr, als die unschöne Entdeckung an der Ecke Schüchtermannstraße, Ecke Nordmarkt gemacht wurde. Die alarmierte Polizei erhielt vor Ort Hinweise auf die mögliche Mutter, die das Kind verloren hatte und suchte diese Frau auf.

Vorsätzlicher Schwangerschaftsabbruch oder ungewollter Abort?

Aktuell wird die Frau von der Polizei vernommen. Noch ist völlig unklar, ob es sich bei dem Ereignis um einen vorsätzlichen Schwangerschaftsabbruch oder um einen ungewollten Abort handelt. Die Polizei will aktuell noch nichts zur Identität der Frau sagen und erst im Laufe des Tages nähere Einzelheiten mitteilen.

Die Nordstadt in Bildern

Der Fötus wurde von einem Bestattungsunternehmen abtransportiert.

Gerald Nill

Kommentare
21.09.2012
13:45
Toter Fötus in Pommes-Schale in Dortmunds Nordstadt entdeckt
von WaddeHaddeDuddeDa | #5

Boar wie abartig!

Funktionen
Aus dem Ressort
Rivalisierende Fans gehen aufeinander los
Alter Markt
Vor dem Spiel der Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt ist es am Samstagmittag in der Innenstadt zu Auseinandersetzungen gekommen. Gegnerische...
LKW aus Dortmund kracht in Stauende - drei Tote
Horrorunfall auf der A1
Drei Menschen sind am Freitagnachmittag bei einem Unfall auf der Autobahn 1 ums Leben gekommen. Ein LKW einer Dortmunder Spedition war auf das Ende...
Neuer Mobilfunkmast ärgert die Anwohner
Kronprinzenstraße
Die Anwohner an der Kronprinzenstraße ärgern sich über einen neuen Mobilfunkmast auf dem Nachbardach. Stadt und Bundesnetzagentur haben den Mast...
Frankfurt-Fans lieferten sich Schlägerei mit BVB-Ultras
Krawalle
Vor dem Spiel von Dortmund gegen Frankfurt trafen rivalisierende Fangruppen in der City aufeinander. Frankfurt-Ultras warfen Stühle und Blumenkübel.
BVB will Einlasskontrollen verschärfen
Signal Iduna Park
Borussia Dortmund will die Einlasskontrollen bei seinen Heimspielen verschärfen und damit die Sicherheit im Signal Iduna Park erhöhen. Ab dem...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Ein Herz aus Müll
Bildgalerie
Fotostrecke
Brand im Taubenschlag
Bildgalerie
Fotostrecke
Orang-Utan Walther feiert Geburtstag
Bildgalerie
Dortmunder Zoo
article
7116064
Passanten finden Fötus in einer Pommes-Schale am Nordmarkt
Passanten finden Fötus in einer Pommes-Schale am Nordmarkt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/passanten-finden-foetus-in-einer-pommes-schale-am-nordmarkt-id7116064.html
2012-09-20 11:43
Verbrechen,Kriminalität, Dortmund, Nordstadt, Nordmarkt
Dortmund