Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Unfall

Ohne Führerschein unterwegs und gegen Laternenmast gerast

02.11.2012 | 10:42 Uhr
Ohne Führerschein unterwegs und gegen Laternenmast gerast

Dortmund.  In der Nacht zu Freitag fuhr ein 17-Jähriger mit einem gestohlenen Auto mit nach Zeugenausagen 150 km/h gegen einen Laternenmast. Seine fünf Mitfahrer wurden leicht verletzt, der Fahrer musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus.

Sechs Verletzte sind die Folge eines Autounfalls in der Nacht zu Freitag. Gegen 00.27 Uhr fuhr ein 17-Jähriger mit einem zuvor entwendeten Auto gegen einen Laternenmast. Laut Polizei hatte der Fahrer den Wagen aus einer Werkstatt entwendet und dann auf dem Parkplatz Schulte-Rödding fünf weitere Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren in den Opel Vectra geladen.

Auf der Derner Straße fuhr er dann mit überhöhter Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn. Am Ende einer Linkskurve in Höhe der Straße An den Teichen geriet der Wagen außer Kontrolle. In Höhe Stichlingweg prallte das Fahrzeug dann gegen einen Laternenmast und blieb auf der Seite liegen. Trotz dieser Seitenlage konnten sich die Jugendlichen selbst aus dem Fahrzeug befreien. Nach Aussagen eines der Beifahrer soll der Wagen 150 Stundenkilometer schnell gewesen sein.

Der Fahrer musste zur stationären Behandlung ins Krankenhaus, seine Mitfahrer wurden nur leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt laut Polizei rund 19.000 Euro.

Kommentare
02.11.2012
20:17
Ohne Führerschein unterwegs und gegen Laternenmast gerast
von xxyz | #4

Da haben die Schutzengel für die Insassen und die unbeteiligte Bevölkerung Überstunden gemacht.

Die Fernsehbilder mit den Verformungen im Motorraum...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Röntgen zur Alters-Feststellung ist zulässig
Oberlandesgericht Hamm
Zur Bestimmung des Alters bei Asylbewerbern kann unter bestimmten Voraussetzungen auch eine Röntgenuntersuchung zulässig sein. Das hat das...
Auto stößt mit Lieferwagen zusammen: drei Verletzte
Verkehrsunfall
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bornstraße, Ecke Mallinckrodtstraße sind zwei Erwachsene und ein Kind verletzt worden. Am Abend sind dort zwei Autos...
Weststrand ist bereit: Der Sommer kann kommen
Dortmunder U-Turm
Ein großer Pool, feiner Sand, Palmen und Strandmusik: Der Weststrand am Dortmunder U-Turm öffnet am kommenden Donnerstag. Am Wochenende rollten...
Rivalisierende Fans gehen aufeinander los
Alter Markt
Vor dem Spiel der Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt ist es am Samstagmittag in der Innenstadt zu Auseinandersetzungen gekommen. Gegnerische...
Onkel Fisch gibt Lobbyisten "in die Fresse"
Kabarett-Duo
Das Comedy- und Kabarett-Duo Onkel Fisch um Adrian Engels und Markus Riedinger war am Freitag mit seinem Programm Neues aus der Lobbythek im Fletch...
Fotos und Videos
article
7252139
Ohne Führerschein unterwegs und gegen Laternenmast gerast
Ohne Führerschein unterwegs und gegen Laternenmast gerast
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/ohne-fuehrerschein-unterwegs-und-gegen-laternenmast-gerast-id7252139.html
2012-11-02 10:42
Unfall, Dortmund, Führerscheinentzug, Zeugen, Derner STraße, überhöhte Geschwindigkeit,
Dortmund