Warum heute ein Hubschrauber im Schatten der TU landete

So mancher Student wird heute Vormittag von Rotorenlärm geweckt worden sein: Ein Hubschrauber landete auf einem Feld im Schatten des TU-Campus. Wir haben nachgefragt, was hinter dem Einsatz an der Marie-Curie-Allee in Barop gesteckt hat.

Barop.. Grund für den Einsatz des gelben ADAC-Rettungshubschraubers "Christoph Lünen" war laut Feuerwehr-Pressestelle ein internistischer Notfall in der nahen Hugo-Heimsath-Straße. Er landete gegen 9.25 Uhr auf einem Feld in der Nähe.

Der Helikopter brachte einen Notarzt zum Einsatzort. Das passiert immer dann, wenn zum Zeitpunkt des Notrufs alle verfügbaren Notarzt-Wagen bereits im Einsatz sind. Dann fordert die Feuerwehr den Hubschrauber aus dem nahen Lünen an.

Eine Stunde später hob "Christoph Lünen" wieder ab.