Vierte Pollerwiesen im Revierpark waren ausverkauft

Das vierte Pollerwiesen-Festival hat dieses Jahr ohne Termin- und Wetterprobleme am geplanten Sonntag im Revierpark Wischlingen stattgefunden. 10.000 Elektrofans kamen zum Feiern und blieben bis zum späten Abend. Wir waren vor Ort.

Wischlingen.. Zu Hunderten strömten die Menschen zu den Einlässen. Diese liefen, Gott sei Dank, gesittet ab. Im Park gab es dann die Wahl zwischen vier Bühnen: Main (Hauptbühne)-, Hilltop (Bühne auf einem Berg)-, Beach- oder Hidden-Stage (versteckte Bühne an einem Waldstück).


An jeder der Bühnen wurde Elektromusik gespielt. Bei den verschiedenen DJs unter anderem mit dabei: Die Adana Twins aus Hamburg, der Essener Ahmet Sisman und das Elektro-Urgestein Sven Väth. Letzterer brachte die Menge vor der Main Stage drei Stunden lang zum Tanzen und Schwitzen - und das Wetter spielte an diesem Tag ebenfalls gut mit.