Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C

Container-Umschlagsanlage

„Standortauswahl erfolgte sehr sorgfältig“

24.07.2012 | 17:48 Uhr

Die von Investor DSW21 geplante KV-Anlage (Kombinierter Verkehr Schiene/Straße) am alten Hafenbahnhof in Huckarde spaltet die Gemüter. Ein Zusammenschluss von Bürgern, Siedlern, Politikern und Gewerbetreibenden geht seit Wochen auf die Barrikaden und protestiert vehement gegen den angedachten...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Gärtner findet Tresore im Hallerey-See
Polizei ermittelt
Ungewöhnlicher Fund im Naturschutzgebiet: Ein Gärtner hat am Donnerstagmorgen mehrere Tresore im Uferbereich des See des Naturschutzgebietes Hallerey nahe der Wilhelm-Busch-Realschule entdeckt. Die Feuerwehr musste die schweren Geldschränke bergen, jetzt ermittelt die Polizei.
Hellweg Lütgendortmund hat Jugendarbeit erfolgreich wieder aufgenommen
Fußball-Workshop
Auf dem Sportplatz Evastraße rollt der Ball auch wieder bei den Jugendlichen. Der Verein Hellweg Lütgendortmund baut seine Nachwuchsteams systematisch auf. "Fußball lernen durch Fußball spielen" lautet das Motto.
Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf der Aspeystraße
Verkehrsunfall
Zwei verletzte Fahrer forderte ein Zusammenstoß zweier Autos am Dienstagmittag auf der Aspeystraße in Huckarde. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher ungeklärt - der Sachschaden jedenfalls ist hoch.
Jetzt hat auch Dortmund sein eigenes "Happy"-Video
Hit von Pharrell Williams
Berlin, Köln, Münster, ja sogar Bochum - sie alle haben vorgelegt. Jetzt ist auch Dortmund "Happy". Den Ohrwurm von Pharrell Williams gibts nun endlich mit Dortmund-Panorama. Die Tanzgruppe One Passion des Bert-Brecht-Gymnasiums hat ein eigenes Happy-Video gedreht. Wir zeigen es.
Baum stürzt auf Spielplatz im Amtshauspark
Aprilwetter
Großer Schreck im Park: Am Montagnachmittag hat sich das stürmische Wetter an einem großen Baum im Amtshauspark nahe der Remigiusstraße ausgetobt. Der Baum brach auseinander und stürzte auf einen Spielplatz - der glücklicherweise zu dem Zeitpunkt leer war.