Messerüberfall auf Bäckerei

Ein unbekannter hat am Sonntagabend eine Bäckerei an der Lütgendortmunder Straße überfallen. Der Mann betrat das Geschäft, in dem gerade eine 24 Jahre alte Frau arbeitete. Plötzlich zog der Täter ein Messer.

Lütgendortmund.. Der Unbekannte, der mit einer Sturmhaube maskiert war, betrat die Bäckerei gegen 19 Uhr und bedrohte die Angestellte mit einem Messer, wie die Polizei mitteilte. Der Täter zwang die 24-jährige Bochumerin, die Kasse zu öffnen, erbeutete einen dreistelligen Betrag und flüchtete in unbekannte Richtung.

Laut Zeugenaussagen ist der Tatverdächtige ungefähr 19 Jahre alt, zwischen 1,70 und 1,75 Meter groß und sehr schlank. Bei der Tat trug er eine schwarze Sturmhaube und schwarze Winterhandschuhe. Die Polizei bittet Zeugen unter Tel. 1 32 74 41 um Hinweise.