Das aktuelle Wetter Dortmund 25°C
Brände

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand am Dorstfelder Hellweg

12.11.2012 | 12:29 Uhr
Feuerwehr löscht Wohnungsbrand am Dorstfelder Hellweg
Foto: Polizei

Dortmund-Dorstfeld.   Am Dorstfelder Hellweg hat die Feuerwehr am Montagmorgen einen Wohnungsbrand im dritten Stock gelöscht. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Am Dorstfelder Hellweg hat die Feuerwehr am Montagmorgen einen Wohnungsbrand im dritten Stock gelöscht. Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.

Am Montagmorgen (12. November 2012) um 7.30 Uhr musste die Feuerwehr Dortmund zu einem Wohnungsbrand am Dorstfelder Hellweg ausrücken. Ein Nachbar hatte ein Feuer im dritten Obergeschoss eines viergeschossigen Wohn- und Geschäftsgebäudes entdeckt.

Als die Einsatzkräfte aus Marten, Eichlinghofen und Dortmund-Mitte eintrafen, schlugen schon Flammen aus einem geborstenen Fenster der Wohnung. Drei Personen galten zunächst als vermisst.

Ein Bewohner (32) kam den Feuerwehrleute schon im Treppenraum entgegen – sie leiteten ihn ins Freie, wo er medizinisch versorgt wurde. Während alle Wohnungen im Gebäude kontrolliert wurden, konnte das Feuer in der dritten Etage schnell gelöscht werden. Weitere Personen waren nicht im Haus – zu Schaden kam niemand.

Durch den Einsatz zweier Drehleitern kam es im morgendlichen Berufsverkehr zu Störungen im S-Bahn-Bereich.


Kommentare
Aus dem Ressort
Lütgendortmund bekommt sein eigenes Bier zurück
Bartholomäus-Bier
Elf Jahre lang war es von der Bildfläche verschwunden - nun feiert das Bartolomäus-Bier seine Rückkehr nach Lütgendortmund. Zur Bartholomäus Kirmes vom 22. aus 25. August feiert das Fest-Bier sein Comeback. Möglich gemacht hat das ein umtriebiger Wirt.
Stadt hilft Unwetter-Opfern mit Notfall-Fonds
Starkregen und...
Die Stadt hilft den Opfern des Unwetters in Marten vom 12. Juli auch finanziell: Sie richtet einen 90.000 Euro schweren Notfall-Fonds für die Betroffenen ein. Die müssen jedoch mehrere Kriterien erfüllen, bevor sie Geld von der Stadt bekommen. Wir erklären, welche - und bieten das Antragsformular...
Bövinghauserin spielt im nächsten Tatort mit
Inge Nieswand
Der spannendste Tag in ihrem Leben: Die Bövinghauserin Inge Nieswand ist im kommenden Dortmund-Tatort zu sehen. Im Treppenhaus trifft sie Kommissar Faber, der Schauspieler Robert Stadlober trägt ihre Tasche. So hat Inge Nieswand die Dreharbeiten erlebt.
Neonazis stören Fußballspiel gegen israelisches Team
Judenfeindliche Parolen
Judenfeindliche Parolen am Fußballplatz: 14 Neonazis haben am Dienstagabend versucht, das Freundschaftsspiel zwischen dem U19-Team aus Dortmunds Partnerstadt Netanya und einer Lütgendortmunder Stadtteilauswahl zu stören. Doch sie hatten die Rechnung ohne den Veranstalter gemacht.
Neonazis stören Fußball-Spiel gegen israelische Mannschaft
Antisemitismus
14 Neonazis aus dem Umfeld der Partei "Die Rechte" haben am Dienstag ein Freundschaftsspiel zwischen der U19 aus Dortmunds Partnerstadt Netanya und einer Lütgendortmunder Stadtteilauswahl gestört. Aber sie hatten die Rechnung ohne den Veranstalter gemacht.
Fotos und Videos
Neonazis in Dortmund
Bildgalerie
Rechtsradikale
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke