Das aktuelle Wetter Dortmund 23°C
Polizei

Aufbrecher wollten Fahrkahrtenautomat in Kley knacken

14.12.2012 | 10:21 Uhr
Aufbrecher wollten Fahrkahrtenautomat in Kley knacken
Die Bundespolizei hat Automatenknacker in Dortmund-Kley geschnappt.Foto: WAZ FotoPool

Dortmund.   Die Bundespolizei hat in Dortmund-Kley zwei junge Männer festgenommen, die versucht hatten, einen Fahrkartenautomat an der Bahnhaltestelle zu knacken. Bei ihrer Vernehmung stellte sich heraus, das es noch einen dritten Tatverdächtigen gab - einen alten Bekannten der Polizei.

Am Donnerstagabend hat die Bundespolizei zwei Aufbrecher festgenommen, die versucht hatten, einen Fahrkartenautomat an der S-Bahnhaltestelle Dortmund-Kley zu knacken. Beim Verhör wurde noch ein dritter Verdächtiger bekannt.

Der Ticketautomat hatte automatisch Alarm ausgelöst und die Beamten auf den Plan gerufen. Zwei Hundeführer der Polizei fuhren zur Haltestelle, wo sie Hebelspuren am Automaten entdeckten. In der Nähe der Haltestelle entdeckten sie zwei 17 und 20 Jahre alte Dortmunder. Die jungen Männer versuchten zu flüchten und ließen dabei ein Aufbruchswerkzeug fallen.

Durch die Vernehmung der beiden Tatverdächtigen konnte ein wegen zahlreicher Diebstahls- und Gewaltdelikten 19-jähriger Dortmunder ermittelt werden, der ebenfalls beim Aufbruchsversuch mitgewirkt hatte. Dank der Alarmauslösung gelang es den Tätern nicht, den Automaten aufzubrechen.Am Automat entstand ein geringer Sachschaden.


Kommentare
15.12.2012
08:43
Aufbrecher wollten Fahrkahrtenautomat in Kley knacken
von xxyz | #1

Es bestätigt sich wieder, dass wenige Intensivtäter für viele Straftaten verantwortlich sind.

Wann reagiert die Justiz? Wofür haben wir eine Polizei, wenn die Täter immer weiter tätig sein können?

Aus dem Ressort
Mengedes neue SPD-Ratsvertreter stellen sich vor
Gudrun Heidkamp und...
Ihre erste Ratssitzung haben sie bereits hinter sich, über sechs Jahre als Mandatsträger noch vor sich: Gudrun Heidkamp und Torsten Heymann sind die neuen SPD-Ratsvertreter aus dem Stadtbezirk Mengede. Hier verraten sie ihre Pläne, Sorgen, Ziele und auch ein bisschen Privates.
Das müssen Sie sehen! - 30 Architektur-Tipps für Dortmund
Tourismus
Dortmund gilt nicht gerade als Hochburg guter Architektur. Aber es ist wie immer: Die Stadt entpuppt sich erst auf den zweiten Blick als Diamant. Architekt Richard Schmalöer hat mehr als zweimal hingeschaut — und 30 spannende Dinge entdeckt, die oft im Verborgenen schlummern.
Das gibt es bei den Dorstfelder Ferienspielen zu erleben
Schulte-Witten-Haus
Der Dorstfelder Ferienspaß feiert 25-Jähriges: Die Sommerferienspiele im Schulte-Witten-Haus gehen ab dem 4. August in die nächste Runde. Die Organisatoren setzen wie immer auf eine gewisse Spontanität.
Organisatoren mit Schlafmangel und Schrittzähler
44. Mengeder Ferienspaß...
Der 44. Mengeder Ferienspaß steigt zum ersten Mal in seiner Geschichte im Hansemannpark.Das ist nicht die einzige Premiere: Die beliebten Ferienspiele finden erstmals unter dem Vorsitz des Landtagsageordneten Armin Jahl statt. Neu dürfte wohl auch sein, dass Vorstandsmitglieder mit Schrittzählern...
Lokale Künstler laden zur Schlagerrparty ein
Revierpark Wischlingen
Sommersause im Revierpark: Ein musikalisches Spektakel für die ganze Familie steht am 31. August im Revierpark Wischlingen auf dem Programm. Der 3. Dortmunder Schlagergarten lädt mit regionalen und lokalen Künstlern ein.
Fotos und Videos
Neonazis in Dortmund
Bildgalerie
Rechtsradikale
83 Kilometer Emscher
Bildgalerie
Aus der Luft
Zocken im U-Turm: Die Next Level Conference
Bildgalerie
Fotostrecke
Black Sabbath in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke