Unbekannter greift 63-Jährige an

Im Bereich der S-Bahn-Haltestelle Dortmund-Körne hat ein Unbekannter am Donnerstagnachmittag eine 63-jährige Frau angegriffen. Er schleuderte ihr eine schwer gefüllte Plastiktüte gegen den Oberkörper und wollte ihren Ausweis sehen. Der Frau gelang die Flucht, die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Körne.. Heller Nachmittag war es, als der Unbekannte seinem ihm entgegen kommenden Opfer im Bereich der S-Bahn-Haltestelle Körne-West völlig unvermittelt die Einkaufstüte gegen den Oberkörper schleuderte. Die 63-jährige Angegriffene stürzte zu Boden und sah noch, wie sich der Mann vom Tatort entfernte. Nachdem sie aufgestanden war, kehrte er jedoch zurück.

Bundespolizist sei er, sagte er seinem Opfer, er wolle ihren Ausweis sehen. Die Frau glaubte ihm nicht, wehrte ihn verzweifelt mit dem Regenschirm ab und flüchtete. Jetzt nimmt der Kriminaldauerdienst Hinweise von Zeugen entgegen. Die Telefonnummer: 132-7441.