Das aktuelle Wetter Dortmund 15°C
Nord-Ost

Tauben-Fluggemeinschaft kürt ihre Sieger

18.01.2013 | 00:11 Uhr

Scharnhorst/Schwerte. Die Einsatzstelle der Reisevereinigung (RV) Schwerte öffnete ihre Tore - und die Züchter der Fluggemeinschaft stellten ihre schönsten Tauben zur Schau. Die RV Schwerte war Gastgeber und zeichnete die Meister der Fluggemeinschaft für das Reisejahr 2011 aus. Zur Fluggemeinschaft (FG) gehören die Reisevereinigungen Scharnhorst, Nordberg Bergkamen, Aplerbeck und Schwerte.

Aplerbecker holt 60 Preise

Die FG-Meisterschaft mit den Alttauben gewannen die „Renner der Lüfte“ von Karl-Heinz Romweber (RV Aplerbeck) mit 60 Preisen. Zweiter wurde Dr. Klaus Giesbert (RV Aplerbeck) mit 59 Preisen und dritter Peter Stephan (RV Scharnhorst) mit 57 Preisen.

Bestgereiste Altvögel: 1. Karl-Heinz Romweber (RV Aplerbeck), 2. Heinz Fehst (RV Scharnhorst), 3. Dr. Klaus Giesbert (RV Aplerbeck).

Bestgereiste Altweibchen : 1. Gerd Lippold (RV Scharnhorst), 2. Schlaggemeinschaft (SG) Limberg (RV Aplerbeck), 3. SG Hans Goronz und Markus Triu (RV Scharnhorst).

Alle Vögel und damit auch die Weibchen konnten sich von den 13 Flügen auch 13 Mal in der Preisliste platzieren, sodass die Rangfolge nach AS-Punkten entschieden wurde.

Duo vorn

Die FG-Jährigenmeisterschaft haben errungen: 1. SG Hans Goronz und Markus Triu (RV Scharnhorst), 2. Dr. Klaus Giesbert (RV Aplerbeck), 3. Rudolf Flügel (RV Scharnhorst).

Bestgereiste jährige Vögel: 1.Karl-Heinz Romweber (RV Aplerbeck), 2. Drescher und Sohn (RV Scharnhorst), 3. SG Stall und Rautenberg (RV Schwerte).

Bestgereiste jährige Weibchen: 1. SG Hans Goronz und Markus Triu(RV Scharnhorst), 2. Rudolf Flügel (RV Scharnhorst), 3. Dr. Klaus Giesbert (RV Aplerbeck).

Nachwuchs vor „alten Hasen“

Die FG-Jungtaubenmeisterschaft konnte der 17-jährige Jungzüchter Nico Hoffmann (RV Scharnhorst) erringen und verwies die „alten Hasen“ auf die Plätze. Platz 2 belegte Manfred Seeger (RV Scharnhorst), auf Platz 3 landeten die Tauben der SG Heinz und Martin Ebel (RV Schwerte).

Jungtier prämiert

Das bestgereiste Jungtier gehört Heinz Erdelbrauck (RV Scharnhorst), das zweitbeste Gerd Brieke (RV Schwerte).

Die Preisrichter Rolf Halbe (Lütgendortmund) und Horst Grotthaus (Bochum) waren angereist, um die Ausstellungstauben zu bewerten. Den schönsten Vogel (Standardvogel) stellte der Züchter Werner Schwarz aus der RV Nordberg Bergkamen. Zum Standardweibchen wurde die Täubin der SG Ella und Dieter Rappertaus der RV Schwerte ernannt.

Bergkamen Ausstellungssieger

Ausstellungssieger wurde die RV Nordberg Bergkamen mit 2318,50 Punkten. Die weiteren Plätze belegten die RV Scharnhorst mit 2318,25 Punkten, die RV Schwerte mit gleicher Punktzahl und die RV Aplerbeck mit 2315 Punkten.

Robert Backhaus



Empfehlen
Lesen Sie auch
Kommentare
Kommentare
18.01.2013
23:59
Tauben-Fluggemeinschaft kürt ihre Sieger
von boehmann | #1

Die eigentlichen Siege rsind die ausgebüchsten Felsentauben, die ihre Freiheit im Citybereich genießen. Nur die dumme Taube bleibt bei seinen Vatta und fliegen für seinen Geldbeutel.

autoimport
Fotos und Videos
20 Kinder erkunden Dortmunder Flughafen
Bildgalerie
Fotostrecke
AWO organisiert Schachturnier
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Abenteuerspielplatz feiert die Ferien
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Sommerferien an der Blue Box
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Gewerbeverein stellt Kirmes-Programm vor
35. Kohlenkirmes
Die 35. Evinger Kohlenkirmes findet in diesem Jahr vom 15. bis 18. August (Freitag bis Montag) statt. Damit sich die Evinger und Besucher von auswärts schon jetzt auf die Veranstaltung freuen können, haben Ausrichter Alwin Kleuser und Meik Hibbeln, erster Vorsitzender des Gewerbevereins Eving, jetzt...
Das müssen Sie sehen! - 30 Architektur-Tipps für Dortmund
Tourismus
Dortmund gilt nicht gerade als Hochburg guter Architektur. Aber es ist wie immer: Die Stadt entpuppt sich erst auf den zweiten Blick als Diamant. Architekt Richard Schmalöer hat mehr als zweimal hingeschaut — und 30 spannende Dinge entdeckt, die oft im Verborgenen schlummern.
Defekter Aufzug hält Mieterin im siebten Stock gefangen
Im Defdahl
Ärger über einen defekten Aufzug: Petra Richter wohnt im siebten Stock. Die gehbehinderte Mieterin des Meravis-Gebäude Im Defdahl 106 muss alle Stockwerke zu Fuß laufen. Denn der Aufzug streikt seit April immer wieder.
Mieterin war bei Wohnungseinbruch zu Hause
Beute im fünfstelligen...
Bei einem Wohnungseinbruch haben zwei Unbekannte der 73-jährigen Mieterin Schmuck im Wert von mehr als 10.000 Euro entwendet. Während des Einbruchs war die Mieterin zu Hause im Wohnzimmer. Die Polizei sucht bisher noch nach Hinweisen.
Wasserrohrbruch legt Straße in Körne eine Woche lahm
Am Zehnthof
Ein Wasserrohrbruch bringt derzeit den Fahrplan der Buslinie 452 durcheinander. Weil die Straße "Am Zehnthof" wegen Reparaturarbeiten nach einem Rohrschaden noch bis Freitag gesperrt ist, müssen die Busse Umleitungen fahren. Zwei Haltestellen fallen weg.