Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Nord-Ost

Tauben-Fluggemeinschaft kürt ihre Sieger

18.01.2013 | 00:11 Uhr

Scharnhorst/Schwerte. Die Einsatzstelle der Reisevereinigung (RV) Schwerte öffnete ihre Tore - und die Züchter der Fluggemeinschaft stellten ihre schönsten Tauben zur Schau. Die RV Schwerte war Gastgeber und zeichnete die Meister der Fluggemeinschaft für das Reisejahr 2011 aus. Zur Fluggemeinschaft (FG) gehören die Reisevereinigungen Scharnhorst, Nordberg Bergkamen, Aplerbeck und Schwerte.

Aplerbecker holt 60 Preise

Die FG-Meisterschaft mit den Alttauben gewannen die „Renner der Lüfte“ von Karl-Heinz Romweber (RV Aplerbeck) mit 60 Preisen. Zweiter wurde Dr. Klaus Giesbert (RV Aplerbeck) mit 59 Preisen und dritter Peter Stephan (RV Scharnhorst) mit 57 Preisen.

Bestgereiste Altvögel: 1. Karl-Heinz Romweber (RV Aplerbeck), 2. Heinz Fehst (RV Scharnhorst), 3. Dr. Klaus Giesbert (RV Aplerbeck).

Bestgereiste Altweibchen : 1. Gerd Lippold (RV Scharnhorst), 2. Schlaggemeinschaft (SG) Limberg (RV Aplerbeck), 3. SG Hans Goronz und Markus Triu (RV Scharnhorst).

Alle Vögel und damit auch die Weibchen konnten sich von den 13 Flügen auch 13 Mal in der Preisliste platzieren, sodass die Rangfolge nach AS-Punkten entschieden wurde.

Duo vorn

Die FG-Jährigenmeisterschaft haben errungen: 1. SG Hans Goronz und Markus Triu (RV Scharnhorst), 2. Dr. Klaus Giesbert (RV Aplerbeck), 3. Rudolf Flügel (RV Scharnhorst).

Bestgereiste jährige Vögel: 1.Karl-Heinz Romweber (RV Aplerbeck), 2. Drescher und Sohn (RV Scharnhorst), 3. SG Stall und Rautenberg (RV Schwerte).

Bestgereiste jährige Weibchen: 1. SG Hans Goronz und Markus Triu(RV Scharnhorst), 2. Rudolf Flügel (RV Scharnhorst), 3. Dr. Klaus Giesbert (RV Aplerbeck).

Nachwuchs vor „alten Hasen“

Die FG-Jungtaubenmeisterschaft konnte der 17-jährige Jungzüchter Nico Hoffmann (RV Scharnhorst) erringen und verwies die „alten Hasen“ auf die Plätze. Platz 2 belegte Manfred Seeger (RV Scharnhorst), auf Platz 3 landeten die Tauben der SG Heinz und Martin Ebel (RV Schwerte).

Jungtier prämiert

Das bestgereiste Jungtier gehört Heinz Erdelbrauck (RV Scharnhorst), das zweitbeste Gerd Brieke (RV Schwerte).

Die Preisrichter Rolf Halbe (Lütgendortmund) und Horst Grotthaus (Bochum) waren angereist, um die Ausstellungstauben zu bewerten. Den schönsten Vogel (Standardvogel) stellte der Züchter Werner Schwarz aus der RV Nordberg Bergkamen. Zum Standardweibchen wurde die Täubin der SG Ella und Dieter Rappertaus der RV Schwerte ernannt.

Bergkamen Ausstellungssieger

Ausstellungssieger wurde die RV Nordberg Bergkamen mit 2318,50 Punkten. Die weiteren Plätze belegten die RV Scharnhorst mit 2318,25 Punkten, die RV Schwerte mit gleicher Punktzahl und die RV Aplerbeck mit 2315 Punkten.

Robert Backhaus



Empfehlen
Lesen Sie auch
Kommentare
Kommentare
18.01.2013
23:59
Tauben-Fluggemeinschaft kürt ihre Sieger
von boehmann | #1

Die eigentlichen Siege rsind die ausgebüchsten Felsentauben, die ihre Freiheit im Citybereich genießen. Nur die dumme Taube bleibt bei seinen Vatta und fliegen für seinen Geldbeutel.

autoimport
Fotos und Videos
Jahrmarkt in Scharnhorst
Bildgalerie
Fotostrecke
Pastoralverbundsfest in Husen
Bildgalerie
Fotostrecke
Kinderfest in der Kirdorf-Siedlung
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Frustrierendes Warten auf den Ausbau
"Elinas bunte...
Der geplante Erweiterungsbau der Elinas bunter Kinderstube in Asseln ist immer noch vollkommen in der Schwebe. Kinder sowie Eltern und Erzieherinnen der Kita am Asselner Hellweg 86 müssen weiter auf einen Anbau warten.
Mann irrt im Drogenrausch über Gleise in Dortmund
Polizei
Unter Drogen über die Gleise: Ein 31 Jahre alter Dortmunder hat sich am Sonntagabend in Lebensgefahr gebracht, als er in der Nähe des Knappschaftskrankenhauses orientierungslos über die Gleise der S-Bahnstrecke irrte. Ein Zug der S4 musste halten, um den Mann nicht zu überrollen. Die Bundespolizei...
Zerstörte Lehrpfad-Stadtionen wieder aufgebaut
Grävingholz
Der Sturm vom Pfingstmontag fällte nicht nur viele Bäume im Grävingholz und im Süggel, sondern zerstörte auch zwei Stationen des beliebten Lehrpfades im letztgenannten Wald. Die Kreisjägerschaft Dortmund hat sie nun wieder aufbauen lassen.
Bürgerinitiative setzt sich gegen Windkraftanlage ein
Brechtener Niederung
Die Brechtener Bürgerinitiative setzt sich weiter gegen den möglichen Bau einer Windkraftanlage in der Brechtener Niederung ein. Die Mitglieder der Bürgerinitiative richten an die Stadt einige Fragen, die wir vorstellen.
Fest in Körne und im Kaiserstraßenviertel
"Oststadt in Harmonie
Vom Bühnenprogramm über Kreativangebote und eine Mahnwache bis zur Straße der Herzen reicht das Spektrum der Oststadt in Harmonie. Zum 6. Mal hat ein breites gesellschaftliches Bündnis das Fest auf die Beine gestellt, das am 6. September (Samstag) in Körne und im Kaiserstraßenviertel läuft. Wir...