Polizei sucht Zeugen für tödlichen Roller-Unfall in Dortmund

Foto: Caroline Seidel
Was wir bereits wissen
Nach einem tödlichen Roller-Unfall auf dem Körner Hellweg sucht die Dortmunder Polizei Zeugen. Ein Rollerfahrer war am frühen Freitagmorgen gegen die ausgeklappte Laderampe eines Lkw gefahren — trotz schneller Hilfe starb der Mann noch am Unfallort.

Körne.. Die Polizei treibt die Ermittlungen zum tödlichen Unfall auf dem Körner Hellweg vom Freitag weiter voran. Nun sucht sie Zeugen, die den Zusammenprall eines Rollerfahrers mit der Laderampe eines Lkw gesehen haben.

Am frühen Freitagmorgen gegen 4.40 Uhr war ein Rollerfahrer aus Dortmund gegen eine ausgeklappte Laderampe gefahren. Er starb trotz Erster Hilfe der Polizei noch am Unfallort auf dem Körner Hellweg.

Nach ersten Befragungen sucht die Polizei jetzt weitere Zeugen: Wer hat den Unfall beobachtet oder kann etwas zum Lkw sagen? Laut Polizeisprecherin Amanda Vorderderfler wollen die Ermittler unter anderem klären, ob die Warnblinker des Lasters eingeschaltet waren. Zudem soll ausgeschlossen werden, dass ein dritter Verkehrsteilnehmer am Unfall beteiligt war.

Zeugen sollten sich bei der Polizeiwache Dortmund-Mitte melden unter 0231/1321121.