Ökumenischer Neujahrsepfamg

Was hat ein ökumenischer Neujahrsempfang mit Flüchtlingen zu tun und warum gab es so eine große Spendenbereitschaft? Der Grund ist eine spezielle Schulklasse.

Scharnhorst.. In der Kautsky-Grundschule gibt nämlich es bald eine Auffangklasse für Flüchtlinge. Und dazu wird dringend Schulmaterial benötigt. Die Besucher des ökumenischen Gottesdienstes ließen sich nicht lange bitten und spendetet reichlich.

Weitere Spenden nimmt die Schule in der Kautsky-Straße 23 gerne entgegen.

Es war ein Gottesdienst der Begegnung und des Respektes gegenüber allen Menschen.

Bei fünf Minuten absoluter Stille konnte man sich darüber seine eigenen Gedanken machen. Die Ruhe im großen Gottesdienstraum ließ einem da keine andere Wahl. Denn auch für Stille und Gedanken war analog zum Motto, "Platz da!"