Neuer Aldi-Markt soll Anfang Dezember eröffnen

Der neue Aldi-Markt am Körner Hellweg 20 soll noch vor Weihnachten eröffnet. Die Bauarbeiten liegen im Zeitplan, teilt Ingo Gebhard, Leiter Immobilien und Expansion, auf Anfrage jetzt mit. Einen genauen Eröffnungstermin gibt es noch nicht - und das hat einen einfachen Grund.

Körne.. Nachdem das Dach und die Fassade des zweigeschossigen Gebäudes dicht seien, würden nun innen die Arbeiten an den technischen Gewerken und dem Innenausbau termingerecht erbracht. "Wenn das Wetter weiterhin auch die Bauarbeiten im Außenbereich unterstützt, wird die Baustelle aller Voraussicht nach Anfang Dezember abgeschlossen sein können, zumindest in dem Bereich unmittelbar vor und neben dem Aldi-Markt", so Gebhard.

Die Schließung der bestehenden kleinen Filiale am Körner Hellweg 47-49 sei daher für den den 3. Dezember (Samstag) nach Geschäftsschluss geplant und die Neueröffnung in der 49. Kalenderwoche (5. bis 11. Dezember). Der neue Aldi-Markt am früheren Audi-Standort hat eine knapp 800 Quadratmeter große Verkaufsfläche und wird 60 Parkplätze bieten.