Kunstrasenplatz wird mit großem Fest eingeweiht

Der Kunstrasenplatz von BV Viktoria Kirchderne ist fertig. Lediglich im ebenfalls neu entstandenen Kabinentrakt sind noch kleinere Restarbeiten zu erledigen. Die Eröffnung des neuen Platzes feiert der Verein Anfang Februar mit einem großen Fest. Dort wird auch ein besonderer Film gezeigt.

Kirchderne.. Alles habe seit dem Spatenstich im Juni 2014 gut geklappt, sagte am Dienstag Vorstandsmitglied Oliver Champignon.Schwierigkeiten habe lediglich ein Kanaldurchstich vom Kabinentrakt zur Derner Straße gemacht, der nach neueren Richtlinien nötig wurde. Wäre das nicht gewesen, wäre alles schon im Herbst fertig gewesen, so Champignon.

Viele Arbeiten haben die Vereinsmitglieder in Eigenregie erledigt. Der Verein sei nach dem Motto verfahren: "Wenn wir schon einen Kunstrasen bekommen, können wir im selben Abwasch auch manches andere machen." So wurde etwa auch der Verkaufsraum erneuert.

Drohnen dokumentierten Bauarbeiten

Der Verein möchte die Eröffnung am 7. Februar, einem Samstag, ab 11.30 Uhr mit einem "Tag der Jugend" feiern. Auch Oberbürgermeister Ullrich Sierau hat dazu sein Kommen zugesagt. Zu den Programmpunkten gehört neben Musik auch ein Film, der teilweise mit Drohnen gedreht wurde und der die gesamten Bauarbeiten dokumentiert.