Hühnerdiebe klauen 18 Tiere aus Schrebergarten

Drei Hähne und 15 Hühner haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch aus einem Schrebergarten in Scharnhorst geklaut. Sie entkamen unerkannt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Brackel.. Die Täter kletterten über einen mannshohen Zaun, um zu dem Hühnerstall in dem Schrebergarten zu gelangen. Sie brachen die Stalltür auf und klauten die Nutztiere.

Insgesamt drei sogenannte "Zuchtstämme" stahlen die Diebe. Ein Stamm besteht aus einem Hahn und fünf Hühnern. Die geklauten Hühner haben alle Farben - rot-braun, schwarz und weiß.

Hinweise an die Polizei

Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter und den Verbleib der Hühner geben können. Zeugen können sich melden unter Telefon (0231) 1 32 74 41.